Whoopi Goldberg feuert ‘Sister Act 3’-Gerüchte an

Wusstest Du schon...

Harrison Ford: ‘Ich kann mein Glück nicht fassen’

Whoopi Goldberg hat angedeutet, dass ein dritter ‘Sister Act’-Film in Vorbereitung ist.
Die 64-jährige Schauspielerin spielte Deloris Van Cartier in dem Film ‘Sister Act – Eine himmlische Karriere’ von 1992 und dessen Fortsetzung ‘Sister Act: In göttlicher Mission’ von 1993 und verriet nun, dass die Bosse fleißig an einem Projekt arbeiten, bei dem sie die Rolle wieder übernehmen soll. Whoopi erzählte James Corden in dessen Sendung ‘The Late Late Show’ optimistisch: “Lange Zeit sagten sie immer wieder, niemand wolle sie sehen. Und vor kurzem stellte sich dann heraus, dass das vielleicht nicht stimmt. Die Leute wollen es vielleicht sehen. Also arbeiten wir fleißig daran, herauszufinden, wie wir die Bande zusammenbringen und wieder zurückkommen können.” In dem ursprünglichen Streifen ging die Sängerin Deloris als Nonne namens Schwester Mary Clarence in den Zeugenschutz. Dort versuchte sie sich in das Klosterleben einzufügen und die Nonnen dazu zu inspirieren, im Chor aus sich herauszukommen.

Disney plant seit 2015 ‘Sister Act 3’ – ein Remake des Originalfilms. Nun soll es sich scheinbar wohl doch eher um eine Fortsetzung handeln.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner spricht offen über Beziehungen im Rampenlicht

Reese Witherspoon: Rolle inspirierte ihr Leben

Jamie Foxx wird zum Vampirjäger

Was sagst Du dazu?