William und Kate: Deshalb sind sie wie für den Thron gemacht

Wusstest Du schon...

Kate Beckinsale: Uma Thurman ist meine gute Fee

Laut dem Royal-Experten Jamie Lowther-Pinkerton gibt es keine besseren Thronanwärter als Prinz William und Herzogin Catherine.
Der 61-jährige Brite muss es wissen: Er arbeitete acht Jahre lang als Privatsekretär für das royale Paar und kennt sie daher so gut wie kaum jemand sonst. Deshalb ist er sich auch sicher, dass das Duo wie gemacht dafür ist, um die britische Krone in eine moderne Zukunft zu führen.

„Er hat die Erfahrung, um zu wissen, wo sich die Institution befindet und wie sie sich weiterentwickelt“, sagt er über Prinz William. Kate wiederum bringe dank ihrer nichtadligen Herkunft frischen Wind in die königlichen Reihen. „Die Herzogin bringt dieses pragmatische Bewusstsein darüber mit, wie es ist, aus einer bescheidenen, bodenständigen Familie zu sein.“

Lowther-Pinkerton ist überzeugt davon, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge „eine sehr wichtige“ Rolle dabei spielen, wichtige Themen wie etwa mentale Gesundheit und den Klimawandel zu adressieren. „Gott sei Dank haben sie einander und das Training, das sie bekommen haben. Sie hatten während dieser letzten zehn Tage eine solide Verbindung. Um ehrlich zu sein, hättest du kein besseres Paar finden können, wenn du das Königreich durchkämmt hättest“, erklärt er im Gespräch mit ‚People Royals‘.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Gwyneth Paltrow: Die Wechseljahre kommen

Tristan Thompson: Ein Flirt geht immer

Was sagst Du dazu?