Wird er es tun? Über 43.000 Menschen unterzeichnen Petition, die Prinz Harry auffordert, seine royalen Titel aufzugeben

Wusstest Du schon...

Justin Bieber fordert Tom Cruise zur Deckel-Challenge heraus

Mehr als 43.000 Menschen haben eine Petition unterschrieben, in der Prinz Harry aufgefordert wird, seine royalen Titel aufzugeben.
Gestartet wurde die Petition von der Royal-Expertin und ehemaligen Teilnehmern der englischen Version von ‘Ich bin ein Star – Holt ich hier raus!” Lady Colin Campbell. Die Petition zielt darauf ab, den Herzog von Sussex aufzufordern, seine Großmutter Queen Elizabeth freiwillig zu bitten, seine “royalen Titel und Ränge entziehen” zu lassen.
Der Aufruf folgt auf Harrys Entscheidung, sich 2020 von seiner Rolle als Vollzeit-Royal zurückzuziehen und mit seiner Frau, der Herzogin von Sussex, und ihrem Sohn Archie nach Amerika zu ziehen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dwayne Johnson wurde vom ‘People’-Magazin mit der ‘100 Reasons to Love America’-Auszeichnung geehrt

Kanye West: Glücklich mit Irina Shayk

Suizidgedanken: Stefanie Giesinger hatte schwere Depressionen

Was sagst Du dazu?