Wird Margot Robbie ‚Barbie‘?

Wusstest Du schon...

Melania Trump zwingt Youtuber in die Knie

Margot Robbie könnte im nächsten ‚Barbie‘-Live Actionfilm mitspielen.
Ursprünglich sollte Amy Schumer die Rolle der ikonischen Spielzeugpuppe übernehmen, musste dann aber aus terminlichen Gründen absagen. Auch Anne Hathaway, die danach im Gespräch war, wird die Rolle nicht spielen. Nun stehen laut dem ‚Hollywood Reporter‘ die Chancen gut, dass Margot Robbie Barbie zum Leben erwecken wird.

Wenn ‚Sony‘ das Projekt an ‚Warner Bros‘ übergibt und die Schauspielerin den Part tatsächlich annimmt, würde sie den Film auch durch ihre eigene Produktionsfirma ‚LuckyChap‘ produzieren. ‚Wonder Woman‘-Regisseurin Patty Jenkins könnte auf dem Regiestuhl sitzen, was allerdings bisher nur gerüchtehalber vermutet wird.

In dem Film soll es darum gehen, dass der Hauptcharakter aus Barbie Land verbannt wird, weil er nicht den Anforderungen der Bewohner entspricht. Diese Rolle wäre eigentlich Amy Schumer wie auf den Leib geschneidert gewesen und sie war sehr enttäuscht, aus zeitlichen Gründen absagen zu müssen. In einem Statement erklärte sie: "Der Film ist so vielversprechend. Ich bin enttäuscht, aber ich freue mich darauf, Barbie auf der Leinwand zu sehen." Vielleicht ja mit Margot Robbie in der Hauptrolle?

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nova Meierhenrich schmeißt bei Vox hin

Victoria’s Secret-Show 2018: Gigi und Kendall sind zurück!

Amy Schumer: Sie ist schwanger!