Zac Efron: Kehrt er Amerika den Rücken?

Wusstest Du schon...

Norman Reedus: Neue “The Walking Dead”-Staffel wird “heftig”

Zac Efron ist Berichten zufolge in Byron Bay auf der Suche nach einer passenden Bleibe.
Der 32-jährige Schauspieler soll in der australischen Küstenstadt seine Zelte permanent aufschlagen wollen. Er habe aktuell ein Haus, das nur wenige Minuten vom Strand entfernt ist, gemietet und will den Umzug nun dauerhaft machen. "Es scheint wirklich, dass er plant, dauerhaft in Australien zu bleiben", wird ein Insider des Magazins ‘People’ zitiert.

Der ‘Greatest Showman’-Star würde sich einer prominenten Nachbarschaft anschließen, sollte er wirklich dauerhaft nach Down Under ziehen. Schließlich wohnen in Byron Bay auch Hollywood-Star Chris Hemsnworth mit seiner Frau Elsa Pataky und den drei gemeinsamen Kindern. Erst kürzlich ist auch Chris’ kleinerer Bruder Chris Hemsworth in die Nähe des Ehepaars gezogen.

Spekulationen über einen langfristigen Umzug von Efron nach Australien kamen zum ersten Mal auf, als ein Insider kürzlich behauptete, er und Vanessa "hätten Spaß" zusammen. Das Duo kennt sich erst seit ein paar Monaten, aber derzeit genießen sie es, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mickey Rourke: Rolle in Horror-Thriller

David Harbour stößt zu ‘No Sudden Move’

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Was sagst Du dazu?