Zara Larsson: Neue Single wird ‚emotional‘

Wusstest Du schon...

Michelle Pfeiffer: Panische Angst vorm Versagen

Zara Larsson verrät, dass ihre Comeback-Single "emotional" wird.
Die schwedische Pop-Sensation brauchte lange Zeit, um sich zu entscheiden, welcher Track ihres neuen Albums die Leadsingle werden sollte. Nun ist der Entschluss jedoch besiegelt und die 20-Jährige kann es kaum abwarten, dass ihre Fans endlich ihre neue Musik hören. Die neue LP ist der Nachfolger ihres Debüts ‚So Good‘ von 2017, das unter anderem die Hits ‚Lush Life‘, ‚Never Forget You‘ und ‚Ain’t My Fault‘ enthielt. Über das neue Werk verrät die Blondine laut der Zeitung ‚Daily Star‘: "Jetzt kommt wirklich alles zusammen. Der schwierigste Part für mich war wahrscheinlich, eine Single auszuwählen, das war wirklich knifflig. Ich hoffe, dass sie den Leuten so sehr gefällt wie mir. Ich denke, es ist ein sehr einprägsamer, emotionaler Song, aber trotzdem noch Pop."

Zuletzt ließ die Musikerin nicht viel von sich hören, da sie sich voll und ganz auf das Album fokussierte. Im April informierte Larsson ihre Fans mit einem Twitter-Post, dass sie sich momentan voll und ganz auf die Musik konzentriere. "Total beschäftigt im Studio", erklärte sie so ganz simpel. Viel ist noch nicht bekannt über die Platte, jedoch verriet die Künstlerin bereits gegenüber der ‚Official Charts Company‘, dass sie zwei Songs mit dem Produzenten MNEK verfasst hat. "Ich begann vor rund zweieinhalb Monaten, mit MNEK zu arbeiten und wir schrieben zwei großartige Songs zusammen. Ich bin mir zwar momentan noch nicht ganz sicher, ob sie es auf mein kommendes Album schaffen werden, aber ich liebe es, mit ihm zusammenzuarbeiten. Es ist ein wahrer Segen, mit ihm zu arbeiten", schwärmte sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simone Ballack: So fand sie Halt nach Emilios Tod

Anne Wünsche ist wieder schwanger: Hasskommentare lassen nicht auf sich warten

Dave Grohl: Das sagt er zum ‘Nevermind’-Cover-Rechtsstreit