Zendaya: Emmys-Kleid war für Golden Globes geplant

Wusstest Du schon...

Roger Daey: „Pete Townshend ist mein Bruder“

Zendaya sollte ihr Emmy-Awards-Kleid zu den Golden Globes tragen.
Der 24-Jährige durfte sich für ihre Darstellung in ‘Euphoria’ über einen Emmy freuen.
Bei der Verleihung, die sie von zu Hause aus verfolgte, trug sie eine umwerfende Robe von Armani Privé – das Oberteil mit Kristallen und Perlen besetzt.
Ihr Stylisten Law Roach verriet nun, dass das Outfit ursprünglich für eine andere Veranstaltung vorgesehen war, nämlich den Golden Globes Anfang dieses Jahres.
Im Gespräch mit ‘Vogue.com’ enthüllte Law Roach, dass sie am Ende nicht zu den "Globes" ging, also wartete das Kleid auf seinen Moment.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Richard E. Grant: Bloß kein Corona

Joe Jonas: Ich habe mit Sophie Turner über Lego gestritten

Jake Gyllenhaal entdeckte seine Backkünste inmitten der Corona-Pandemie

Was sagst Du dazu?