Zweites Baby klopft an: Kirsten Dunst wieder schwanger

Wusstest Du schon...

‘Black Panther’-Star Daniel Kaluuya: Rolle in ‘The Upper World’

Kirsten Dunst (38) hat ihre Schwangerschaft auf die schönste Art und Weise bekannt gegeben. Die Darstellerin hat bereits einen Sohn namens Ennis, den sie vor zwei Jahren bekam. Jetzt ist sie erneut schwanger. Die Bombe ließ sie durch ein stylishes Fotoshooting platzen, das von Freundin und Regisseurin Sofia Coppola (49) in Szene gesetzt wurde.

Sozial distanziertes Fotoshooting

Auf den Bildern, die in der April-Ausgabe des 'W'-Magazins erscheinen, ist Kirsten mit Babybauch zu sehen. Das Cover ziert ein elegantes Bild von Kirsten in einem frühlingshaft weißen Kleid auf einem prunkvollen Bett liegend. Das Kleid wurde extra für Kirsten von Kate und Laura Mulleavy vom Label Rodarte angefertigt. Auf den weiteren Bildern trägt die Schauspielerin Valentino, Armani Prive und Saint Laurent. Das Fotoshooting inszenierte Sofia Coppola von ihrem Computer aus – sozial distanziert. Geschossen wurden die Bilder dann von Zoe Ghertner in einer Villa in Beverly Hills. In der Ausgabe sind außerdem aktuelle Profile von Elle Fanning und Rashida Jones abgedruckt, mit denen Sofia Coppola ebenfalls bereits gearbeitet hat.

Kirsten Dunst schwärmt über Freundschaft

Das erste Mal trafen Kirsten Dunst und Sofia Coppola Ende der 90er aufeinander, drehten das Independent-Melodram 'The Virgin Suicides' nach der Romanvorlage von Jeffrey Eugenides. Seitdem haben sie an mehreren Projekten gearbeitet. Es ist eine Zusammenarbeit und Freundschaft, die Kirsten sehr schätzt, wie sie im Magazin erklärte: "Es ist so wundervoll, diese Art von Freundschaft zu haben, in der du miterlebst, wie die jeweils andere Kinder bekommt. Es gibt nur wenige kreative Partner, bei denen so eine Freundschaft andauert, um ehrlich zu sein – eine Freundschaft, in der die andere dich so lange kennt, ohne zur Familie zu gehören."

Auch Kirsten Dunsts Freund Jesse Plemons dürfte sich mächtig auf den Familienzugang freuen. Ihr Familienleben hält das prominente Paar allerdings streng privat.

Bild: Hubert Boesl/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

William und Harry: Hintereinander statt Seite an Seite

Nora Tschirner: Lügen, um Depressionen zu verbergen

Justin Theroux und Jennifer Aniston: “Wir lieben uns”

Was sagst Du dazu?