© PENNY

Alle Jahre wieder werden Wünsche wahr

Wusstest Du schon...

Manga: Der ganz spezielle Style von Jamie-Lee Kriewitz

Weihnachten ist das Fest der Liebe und nicht wie so oft praktiziert des Kommerzes. Dass Geschenke nicht teuer sein müssen, zeigt PENNY in einen herzzerreißenden Kurzfilmüber einen kleinen Jungen aus armen Verhältnissen. Seine Mutter beschert ihm mit Fantasie und Eisbär Nuno ein ganz besonderes Weihnachtsfest. Dabei greift die Mutter auch auf das PENNY-Häkelset zurück. Die genaue Häkelanleitung ist auf PENNYs „Nur Liebe“-Website zu finden. Nicht mit Geld, sondern mit Liebe wird das Weihnachtsfest schließlich zu dem ganz besonderen Ereignis, das es für alle sein soll.

Aber PENNY weiß, dass nicht alle Wünsche mit Fantasie und Liebe alleine zu erfüllen sind und, dass viele Eltern ihren Kindern Weihnachtswünsche nicht erfüllen können. Der Discounter griff so auch dieses Jahr dem Christkind unter die Arme und ließ Weihnachtswünsche wahr werden. Bis Mitte Dezember konnten Kunden ihre größten Herzenswünsche aufschreiben und in den Geschäften abgeben. Über 100 Reiseträume und besondere Wünsche wurden so von PENNY erfüllt. Und nicht nur das: Für jeden abgegeben Wunsch spendete PENNY an Herzenswünsche e.V..

Wundervolle Geschichten haben sich so ergeben und viele Menschen konnten glücklich gemacht werden. Ein wahres Weihnachtswunder ist PENNY da gelungen. So konnte auch der 9 Jahre alte Elias richtig strahlen. Der Junge hat Asperger und seine große Leidenschaft sind Trabbis – auch wenn niemand in seiner Familie weiß warum. Seine Mutter schrieb an PENNY und prompt standen sechs Trabbis vor seiner Tür. Eine Fahrt im Konvoi und dann das Highlight: Elias durfte auf einer Übungsstrecke selbst ans Steuer. Für den Jungen ging damit ein Herzenswunsch in Erfüllung.

Auch der 6-jährige Robin aus Leipzig hatte das Glück, dass PENNY ihm seinen Herzenswunsch erfüllt hat: einen Hubschrauberflug. Allerdings steckt hinter diesem Wunsch nicht Spaß und Freude, sondern eine sehr traurige Geschichte. Vor zwei Jahren ist Robin nämlich mit seiner Familie zu seinem krebskranken Opa nach Leipzig gezogen, um diesem in seiner Krankheit beizustehen. Leider verstarb der Opa kurz darauf und Robin vermisst ihn sehr. Da der Opa jetzt im Himmel wohnt, wünschte sich Robin dem Flug, um seinen Opa näher zu sein. Diese und mehr ganz besondere Herzenswünsche sind auf der „Nur Liebe“-Website von PENNY als Video anzusehen – und machen deutlich, dass Weihnachten wirklich nicht viel braucht: nur Liebe!

Advertorial – was ist das?

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pleaser High Heels sind sehr begehrt

Pleaser High Heels – die Kult-Schuhe aus den USA

Mit dem richtigen Online Casino erfolgreich sein

Spielautomaten Tricks

Spielautomaten: Tricks, die jeder sofort anwenden kann

Was sagst Du dazu?