Beliebteste RPG-Spiele. Foto: Adobe / Gorodenkoff

Die beliebtesten RPG Spiele

Wusstest Du schon...

Promi-Slots voll im Trend – diesen Promis wurde ein Slot gewidmet

RPG-Spiele (Role Playing Games, also Rollenspiele) sind schon immer einige der beliebtesten Videospiele überhaupt. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt lieben diese Titel, weil sie ihnen die Möglichkeit bieten, in eine andere Welt abzusteigen und der Realität für eine Weile zu entkommen.  

Bei einem Rollenspiel tut der Spieler genau das: er schlüpft in eine andere Rolle als die eigene. In der Regel werden RPGs mit Themen wie dem Mittelalter oder der Mythologie verbunden, doch es gibt auch Rollenspiele aus Bereichen wie dem Wilden Westen, Sci-Fi oder anderen.

Das Thema ist daher ziemlich egal. Die Hauptsache bei einem RPG ist, dass es eine Hintergrundgeschichte mit Charakteren gibt und dass der Spieler selbst in einen Charakter schlüpft. Dieser kann entweder von den Entwicklern des Spiels vorgegeben sein oder selbst erstellt werden. Beide Varianten werden in vielen Spielen verwendet.

Das sind jedoch noch nicht alle Merkmale von einem RPG. Es gibt schließlich viele verschiedene Arten von Spielen, die eine Geschichte und Charaktere haben, aber nicht als Rollenspiele bezeichnet werden. Zum Beispiel gibt es Spielautomaten in Casinos wie GG Bet. Diese erfüllen zwar die oben beschriebenen Dinge, sind aber eben trotzdem Automaten.

Ein echtes RPG muss daher noch ein paar andere Punkte erfüllen. Zuerst einmal muss der Spieler die Kontrolle über einen Charakter übernehmen. Zudem muss er mit diesem Charakter Feinde besiegen und/oder andere Aufgaben erledigen. Und zu guter Letzt gibt es bei den meisten RPGs ein System mit verschiedenen Stufen, durch die der Spieler aufsteigen kann.

Was sind die besten RPG Spiele aller Zeiten?

RPGs gibt es bereits seit über 40 Jahren. Bereits Ende der 1970er-Jahre erscheinen die ersten Rollenspiele. Seit dieser Zeit hat sich natürlich einiges geändert. Die Grafiken sind deutlich besser und sehen heutzutage beinahe fotorealistisch aus. Zudem sind die Spiele um einiges komplexer und beinhalten viel mehr Funktionen und Gegenstände.

Was sich ebenfalls geändert hat, ist die bloße Anzahl der Spiele. Es gibt wahrscheinlich Tausende von RPG-Spielen auf der Welt, und jeden Tag werden neue veröffentlicht. Grund genug für uns, die besten Rollenspiele aller Zeiten herauszusuchen und genauer vorzustellen. Los geht’s!

1. World of Warcraft

Unseren ersten Platz belegt der absolute König unter den Online-Rollenspielen. Das MMORPG (Massively Multiplayer Open Role Playing Game) bietet Spielern eine unglaublich riesige Welt, die sich auf mehreren Kontinenten erstreckt. Der Spieler kann zu Beginn zwischen verschiedenen Rassen und Charakterklassen wählen, die entweder zur „Horde“ oder zur „Allianz“ gehören.

Nach dem Start besteht das Ziel bei World of Warcraft daraus, möglichst hoch durch die Level aufzusteigen, möglichst gute Ausrüstungsgegenstände zu finden und natürlich möglichst viel Spaß zu haben. Auch über 15 Jahre nach der Veröffentlichung ist World of Warcraft eines der beliebtesten Spiele der Welt. 

2. The Elder Scrolls: Skyrim

Wer lieber alleine statt online auf Abenteuerjagd geht, für den sind die Spiele der The Elder Scrolls-Reihe die beste Wahl. Mehrere der Titel der Serie sind einige der beliebtesten RPGs aller Zeiten, und Skyrim steht ganz oben auf dieser Liste. Obwohl das Spiel bereits über 10 Jahre alt ist, wird es immer noch regelmäßig gekauft und natürlich auch gespielt. 

3. The Legend of Zelda: A Link to the Past

Auch Nintendo hat seine eigenen RPG-Spiele, die zu den besten aller Zeiten gehören. Die Rede ist natürlich von den Zelda-Spielen, von denen es bis heute eine ganze Fülle gibt. Für uns ist aber immer noch einer der frühesten Einträge einer der besten: The Legend of Zelda: A Link to the Past, für den Super NES setzte damals neue Maßstäbe in Sachen Gameplay und Story und nahm Spieler mit auf eine wahrhaft magische Reise.

4. Dragon Age: Origins

Der Entwickler BioWare ist ein bekannter Name in der Welt der Videospiele und hat zahlreiche tolle RPGs hervorgebracht. Das wohl beste davon war Dragon Age: Origins. Bei diesem Titel übernimmt der Spieler die Kontrolle über vier Charaktere. Die Besonderheit dabei? Es kann immer nur ein Charakter aktiv gespielt werden, der Rest wird vom Computer gesteuert. Dies erzeugt sehr dynamische Gefechte, weil der Spieler immer wieder pausieren und seinem Team Befehle geben muss. 

5. Diablo II

Natürlich muss auch der Klassiker Diablo II einen Platz in dieser Liste finden. Dieses legendäre RPG hat schließlich einen großen Teil dazu beigetragen, dass RPG-Spiele auf der Welt so erfolgreich sind. Jeder Spieler, der zur damaligen Zeit Diablo II spielte, wird sich bis heute daran erinnern, wie süchtig dieses Spiel machte. Die meisten Spieler konnten gar nicht mehr aufhören und spielten manchmal ganze Nächte durch. Daher sind es gute Nachrichten für die Fans, dass mit Diablo IV bald der neueste Teil erscheint.

Foto: Adobe / Gorodenkoff

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die beste Naturkosmetik für eine schönere und bessere Welt

Cloud CMS, aber richtig! Foto: Adobe / DDRockstar

Vorteile der Nutzung von Cloud CMS

In Casinos bekommen Stars Spaß . Foto: Adobe / ASjack

Casinos: Ort, wo sogar Stars Spaß bekommen

Was sagst Du dazu?