Ed Sheeran hat seinen Erfolg geplant – und erreicht

Wusstest Du schon...

Knossi Kasino

Knossi-Kasino: Ist das Casino des TV-Stars ein Erfolg?

Der Brite aus Norfolk war vor neun Jahren noch ein einfacher Kneipenmusiker mit einer Akustikgitarre. Heute gehört er zu den größten Superstars der Welt. Ed Sheeran schaffte es einen steilen Karriereweg hinzulegen und am Himmel der Stars und Sternchen diverse Rekorde zu brechen.

Während kaum jemand einen solchen Erfolg vorhersehen könnte, gibt sich Ed selbst von seinem Werdegang wenig überrascht. Er habe das so genaustens geplant, er wusste genau, dass seine Songs den Menschen auf aller Welt gefallen würden.

Ein Mann mit einem Traum und einem Plan

Im Jahr 2012, kurz nach dem Release seines ersten Albums + (Plus) nannte er in einem Interview seinen weiteren Karriereplan mit einem beinahe beängstigenden Grad an Genauigkeit. Zu jener Zeit zeichnete sich bereits der Beginn seines Erfolgs ab, denn sein Album hatte gerade einige Wochen auf Platz eins verbracht und Konzerttickets waren ausverkauft. Eds Plan war es zu dem Zeitpunkt, zwei weitere Alben herauszubringen, die jeweils nach mathematischen Symbolen benannt werden würden, sowie ein weiteres Album, auf dem er ausschließlich Duetts mit anderen Größen des Musikgeschäfts singen würde. Im Anschluss daran würde er es etwas langsamer angehen. Gesagt, getan. Dem Album + (Plus) folgten x (Multiply) und ÷ (Divide) und im letzten Jahr kam das Studioalbum No.6 Collaborations Project heraus, das auf Spotify angehört werden kann, auf dem Ed mit 22 Weltstars kollaborierte, darunter Khalid, Cardi B, Eminem, 50 Cent, Justin Bieber und Bruno Mars, um nur in paar der Musikgrößen zu nennen. Aktuell befindet sich Ed in einer Pause, einer Art Mini-Ruhestand, den er ebenfalls in seinem ursprünglichen Konzept vorgesehen hatte. Er plante seinen Erfolg mit Präzision und setzte ihn genaustens um.

Er weiß, mit seinen Songs die Massen anzusprechen

Ed behauptete in einem Interview, dass er von seinem Erfolg nicht überrascht sei, denn seine Musik sei wie Liebesfieber mit einem großen Haken. Er sagt, gewusst zu haben, dass seine Musik so ankommen würde, wie sie es tat, sofern sie entsprechend im Radio gespielt würde. Damit traf er genau ins Schwarze. Sein Song Shape of You schaffte es, wie das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment herausfand, in Deutschland zum Hit des Jahrzehnts zu werden. Auch über sämtliche Kontinente hinweg landete es unter den erfolgreichsten Songs der letzten zehn Jahre. Von Kanada, USA und Argentinien über Deutschland, Schweden und Polen bis hin zu Australien und Neuseeland wird zu seinen Songs mitgesungen. Einer umfangreichen Analyse von Betway zufolge, welche die weltweiten Nummer-eins-Hits unter die Lupe nahm, entwickelte eine Formel bestehend aus Tonart, Tempo, Dynamik und Tanzbarkeit, mit der ein Song in den verschiedenen Nationen der Welt es zu Erfolg zu schaffen scheint. Ed Sheeran scheint mit seinen Liedern die Formel für den Sound des Erfolgs perfektioniert zu haben, denn er weiß, wie er die Massen mit seinen Tunes überzeugt. Dies verhalf ihm dazu, weltweit zu den erfolgreichsten Künstlern des Jahrzehnts zu gehören.

Ein Rekord nach dem anderen

Mit seinem beeindruckenden Aufstieg im Musikgeschäft konnte der Brite bereits diverse Rekorde brechen und Titel einheimsen. Der vierfach mit dem Grammy ausgezeichnete Musiker erhielt die Auszeichnung zum offiziellen Charts-Rekordbrecher (Official Chart Record Breaker Award), denn er landete die meisten Nummer-eins-Singles und -Alben und verbrachte zwischen 2010 und 2019 sage und schreibe 79 Wochen auf der Spitzenposition. Mit diesem Erfolg wurde Ed Sheeran kürzlich zum Künstler des Jahrzehnts im Vereinigten Königreich ernannt. Als das Album ÷ (Divide) auf den Markt kam, brachen die Charts im März 2017 in England förmlich ein, denn unter den Top-15-Tracks landeten gleich 14 Songs vom rothaarigen Künstler. Die Welttournee zum Album, die zwischen 2017 und 2019 stattfand, brach einen von U2 zuvor aufgestellten Rekord. Es handelte sich um die größte Tournee mit den meisten Zuschauern und höchsten Einnahmen in der Geschichte. Mit diesem grandiosen Erfolg beförderte sich Ed Sheeran nun auch an die Spitzenposition der Liste der reichsten Briten unter 30. Sein Vermögen wird auf 170 Millionen britische Pfund (rund 197 Millionen Euro) geschätzt.

Ed Sheeran schrieb im vergangenen Jahrzehnt Musikgeschichte. Mit seinem meteoritenhaften Aufstieg brach er sämtliche Rekorde, die ihn zu einem der erfolgreichsten Stars der Welt machten. Der Brite weiß, mit den richtigen Tunes die Menschen auf aller Welt zu überzeugen. Er hatte seinen Werdegang genau geplant und sich präzise an seine Planung gehalten – und es geschafft.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Designermode von beliebten Marken wie Chanel

Die verschiedenen Casino Bonus Arten und deren Bedeutung

Ideen für Alltagsbeschäftigungen bei jedem Wetter

Was sagst Du dazu?