Geldspielautomaten: Tradition im Trend

Wusstest Du schon...

David Beckhams Inter Miami veröffentlicht Pläne für das 966 Millionen US-Dollar Stadion

Wir leben im Zeitalter des Internets. Online Casinos schießen wie Pilze aus dem Boden. Und es ist bequem, vom heimischen Rechner oder mit dem Smartphone sein spannendes und unter Umständen auch lukratives Hobby zu betreiben. Trotz allem Komfort, den das Onlinespiel bietet, sind die guten alten Geldspielautomaten allerdings nicht aus der Mode gekommen. Sie hängen immer noch an den Autobahnraststätten und in den Bars, in den Gaststätten und den Trucker-Rasthöfen.

Geldspielautomaten werden durch die Online-Aktivitäten in den einschlägigen Casinos somit nicht ersetzt, sondern sind immer noch eine willkommene Alternative, die häufig genutzt wird.

Ein Hauch von Nostalgie

Oft gestehen Nutzer von Geldspielautomaten, dass es ein Hauch von Nostalgie ist, der diese Art des Spielens immer noch attraktiv macht. Tatsächlich sind es immer noch die Klassiker, beispielsweise das beliebte Walzenspiel, die sich konstanter Beliebtheit erfreuen. Sie punkten auch damit, dass eine Einarbeitungszeit quasi nicht vorhanden ist: Das System, mehrere Symbole in einer Reihe zu haben, ist kinderleicht und zugleich spannend. Auch Freispiele und Risikoleiter, Kartenrisiko und andere bekannte Features leisten ihren Beitrag zur Beliebtheit der altehrwürdigen Automaten.

Immer neue Welten

Altehrwürdig bedeutet auf dieser Website allerdings alles andere als altmodisch oder verstaubt. Die Entwickler, die die Spiele für die Geldspielautomaten kreieren, kommen immer wieder mit Innovationen, die zu Spannung und Spaß an den Automaten einladen. Oft werden die Spielfreunde in andere Welten entführt und machen eine Entdeckungsreise, die beispielsweise in den Weltraum oder die Piratenszenerie, ins alte Ägypten oder in den Wilden Westen, in den Dschungel oder ins exotische Asien führt. Doch auch die Früchtchen, die das Walzenspiel erst so richtig bekannt gemacht haben, haben Hochkonjunktur und leuchten in allen Farben in den Programmen, die heute mithilfe computergestützter Animation besonders lebensecht sind. Erdbeere, Zitrone und Melone sind Klassiker, die Kult sind!

Auch attraktiv für Promis dieser Welt

VIPs sind nicht nur in den teuren Casinos von Las Vegas und Co. aktiv. Auch sie spielen ab und zu auch einmal an den Automatenklassikern. Erfreulich für die Promis: Oft sind sie selbst Teil der Welt, die bei den Automaten über den Bildschirm flimmert. So kann das Konterfei eines Promis schon einmal auf einer Walze auftauchen. Unter anderem ist Pamela Anderson am Geldautomaten durchaus anzutreffen. Baywatch und Bildschirm werden von der kurvigen Blondine werden einfach vertauscht – denn das Spielen an den Automaten macht auch den Promis Spaß. Und das ist ein Beweis dafür, dass es nicht nur auf das Geld ankommt, sondern auch die Spannung und der Nervenkitzel das Spielen so attraktiv macht.

Die Vorteile der Geldspielautomaten im Überblick

Geldspielautomaten, zum Beispiel an der Autobahnraststätte, sind ein netter Zeitvertreib. Sie punkten damit, dass es kaum Einarbeitung gibt und der Einsatz variabel gewählt werden kann. Für Menschen, die viel unterwegs sind, sind sie oft liebgewordene Routine geworden, die mit einem Kaffee und ein paar Freunden verwirklicht wird. Man kann sagen, sie sind Kult geworden.

Foto: Adobe / Joshua Resnick

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die verschiedenen Casino Bonus Arten und deren Bedeutung

Ideen für Alltagsbeschäftigungen bei jedem Wetter

Wie verbringt man das Wochenende?

Was sagst Du dazu?