Knossi Kasino

Knossi-Kasino: Ist das Casino des TV-Stars ein Erfolg?

Wusstest Du schon...

Urlaub, zum Beispiel in Perast am Strand von Kotor

Seit Neuestem im Trend: Stars an ungewöhnlichen Urlaubsorten

Jens Knosalla (auch bekannt als Knossi) hatte im Jahr 2014 sein eigenes Knossi Kasino erstellt. Im Angebot finden sich vor allem die klassischen Online Spielautomaten, allerdings wird in diesem Casino nicht mit Echtgeld gespielt — es können keine Gewinne oder Verluste entstehen. Doch ist dieses Casino ein Erfolg?

Knossi im Überblick

Doch wer ist Knossi? Knossi ist einer der erfolgreichsten Streamer auf Twitch. Dabei handelt es sich um eine Streaming-Plattform, welche 2014 von Amazon für 970 Millionen US-Dollar übernommen worden ist. Seither wurde die Plattform noch populärer.

Er selbst ist Poker-Spieler und gewann 2011 die Casting-Show „PokerStars sucht das PokerAss“, welche auf ProSieben ausgestrahlt worden ist. Danach moderierte er die Show PokerToday — einer der erfolgreichsten Video-Podcasts.

Sein Durchbruch gelang ihm jedoch mit dem besagten Twitch-Kanal, den er seit 2016 aufgebaut hatte. Besondere Aufmerksamkeit erlangte er durch den erfolgreichen Streamer MontanaBlack. Von da aus ging Knossi förmlich viral und genießt seither eine Art Kultstatus.

In seinen Livestreams werden nicht selten Online Casinos gezeigt. Hiermit sorgt Knossi dafür, dass diese Thematik in Deutschland Aufwind erlebt. Sein Casino wurde seit 2014 weiterhin ausgebaut und vor allem jetzt, in Kombination mit seinem Twitch-Kanal dürfte das Spiel-Casino besser laufen denn je. Jedoch zeigt eine vollständige Bewertung wie diese hier, dass das Angebot für echte Casino Spieler nicht von Bedeutung ist.

Doch kein Erfolg für Knossi?

Trotz der Bewertungen ist das Kasino von Knossi durchaus ein Erfolg. Insbesondere in finanzieller Hinsicht, denn Knossi ist längst keine Nischen-Bekanntheit mehr. Viele hunderttausende Menschen verfolgen ihn auf den unterschiedlichen Kanälen. Die Reichweite ist durchaus beachtlich.

Da im Knossi Kasino aber nicht mit Echtgeld bezahlt werden kann, funktioniert die Monetarisierung über Einblendungen von Kooperationspartnern aus der Branche. Auf der Startseite erscheint groß außerdem die Auszeichnung des TÜV Rheinland (Zertifizierung nach ISO 9001) und der Spruch: „Deutschlands bestes Gratis-Casino“.

Glücksspiel wird immer beliebter

Untersuchungen zeigen, dass Glücksspiel immer beliebter wird. Vor allem auf dem Smartphone sind die Online Casinos beliebter denn je, wie wir damals bereits berichtet hatten. Das liegt in erster Linie bei den Influencern, wie es zum Beispiel auch Knossi ist. Durch ein eigenes Casino oder bereits durch die Streams sinkt die Hemmschwelle.

Ebenso ist die ständige Erreichbarkeit womöglich ein Faktor dafür, dass zumindest mal ein Spiel gewagt wird. Die berüchtigten Läden müssen also nicht mehr besucht werden — es funktioniert heute völlig anonym von zu Hause aus. Entweder am PC oder am Smartphone.

Jüngere Menschen gehen offener mit dem Thema um

Es fällt immer wieder auf, dass vor allem jüngere Menschen deutlich offener mit dem Thema umgehen. Das liegt in erster Linie an Apps wie Coin Master. Hinter diesen Spielen versteckt sich nichts anderes als ein Casino, worüber Kinder und Jugendliche an dieses Thema gewöhnt und überhaupt erst geführt werden.

Damals hatten auch Persönlichkeiten wie Dieter Bohlen oder Pietro Lombardi für die App geworben. Daneben finden sich auch die Sportwetten in einem regelrechten Boom. Das ist auch legitim, sofern auf das eigene Spielverhalten geachtet wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die verschiedenen Casino Bonus Arten und deren Bedeutung

Ideen für Alltagsbeschäftigungen bei jedem Wetter

Wie verbringt man das Wochenende?

Was sagst Du dazu?