Ramsay Casino

Starkoch Ramsay zieht ins Casino

Wusstest Du schon...

Drei leckere Alternativen zu Stollen und Lebkuchen

Starkoch Gordon Ramsay, der mit seiner Familie in London lebt, war im November 2017 höchstpersönlich am Start, als er sein neues Restaurant mit Reality-Show-Gewinnerin Christina Wilson an seiner Seite eröffnete. Über 30 Restaurants besitzt der TV-Chef bereits, doch dieses, das sich in der Stadt Baltimore an der Ostküste der USA befindet, befindet sich an einem ganz besonderen Ort, nämlich in einem Casino.

Das Horseshoe Casino in Baltimore, das legendäre Unterhaltung an 7 Tagen der Woche verspricht, hieß den Starkoch herzlich willkommen und sogar die verantwortliche Ratsherrin der Stadt erschien am Empfang. Christina Wilson, die die 10. Staffel von Ramsays Reality Show „In Teufels Küche“ (Hell’s Kitchen) gewonnen hat und während der Show für ihre strenge und ambitionierte Art bekannt wurde, stand stolz neben Ramsay, während er das Restaurant eröffnete.

„Ich liebe Baltimore“

Es sei sein erstes Restaurant an der Ostküste der USA erklärte der Starkoch stolz und fügte in einem Werbevideo hinzu: „Ich liebe Baltimore“. Daraufhin berührte er einen Helm der heimischen American Football-Mannschaft.

Ramsay ist aber nicht der einzige Promichef, der im Horseshoe Casino seine köstlichen Gerichte anbieten wird. Neben ihm sind dort noch zwei andere Starköche eingezogen. Guy Fieri vom amerikanischen Food Network hat seinen rustikalen Charme bereits nach Baltimore gebracht und betreibt im Casino seit August 2014 das Guy Fieri’s Baltimore Kitchen + Bar und die beliebte Köchin Giada De Laurentiis, die ebenfalls aus den USA stammt, hat im Oktober 2017 bekanntgegeben, dass sie vor hat, im Februar oder März 2018 hier ein Restaurant aufzumachen.

3 Starköche, Glitz und Glamour

Na dann kann es ja lustig zugehen. Die Fans in Baltimore kommen mit gleich 3 Starköchen sicherlich auf ihren Geschmack. Es gibt aber auch einen guten Grund, weshalb sich Ramsay und Co. gerade ein Casino ausgesucht haben. Aufgrund des Glitzer und Glamour einer Spielbank, zieht es hier Prominente regelmäßig hin. Casinos sind bekannt dafür, dass sie Stars und Sternchen seit Jahren anziehen. Spielbanken sind schon mindestens seit dem Wilden Westen in der Popkultur verankert. Natürlich kommen sie auch regelmäßig in Filmen vor und auch eine Reihe von Reality-Shows wie „The Casino“ oder „Rehab: Party at the Hard Rock Hotel“ wurden über Casinos gedreht.

Stars sind oft in Casinos zu finden

Ein Casino kann also ein perfekter Ort für jeden Star sein, der gute Unterhaltung sucht. Nicht nur Stars amüsieren sich hier, sondern jeder, der gerne kommen möchte, kann hier feiern und die Unterhaltung genießen. Ein Restaurant des Kalibers von Gordon Ramsay ist daher die perfekte Ergänzung für eine Spielbank.

Ramsay ist für sein Business-Gespür bekannt und eröffnete bereits im Jahr 1998 sein erstes Restaurant – das glamouröse Restaurant Gordon Ramsay in London, das mit 3 Sternen vom Guide Michelin ausgezeichnet wurde.

Twitter-Nutzer schicken Ramsay ihre Kreationen

Die Zuschauer seiner TV-Sendungen lieben Gordon Ramsay mitsamt seiner Wutausbrüche, die er regelmäßig hat. Twitter-Nutzer schickten ihm sogar Fotos ihrer eigenen Kreationen und es lief so, wie erwartet – er hatte meist nichts Gutes zu sagen. Seht selbst:

Der Twitter-Nutzer “Denial” schickte ein Foto eines Fleischgerichts an Ramsay mit den Worten: “@GordonRamsay Also, wann kann ich auf der Reality-Show @HellsKitchenFOX erscheinen?”

Zurück kam die Antwort: “Im Jahr 2072! Staffel 439. Hoffentlich kannst du bis dahin kochen!”

Ein Schüler fragte Ramsay, was er von der Pizza hält, die es in der Cafeteria seiner Schule zum Frühstück zu essen gibt. Man kann schon am Bild erkennen, dass die Antwort nicht gut ausfallen wird:

“Ich melde mich krank” kam die knappe Antwort zurück.

Doch ein Nutzer schaffte das Unmögliche und erhielt Lob vom stets wütenden Starkoch.

Er präsentierte scheinbar ein Eiergericht “nach Ramsay-Art” und erntete ein “sieht gut aus”.

Gordon Ramsay antwortete: “Sieht gut aus, Lewis.”

Gordon Ramsay weiß, wie er seine Fans unterhält und wird sicherlich noch viele weitere Jahre eine wichtige Person in der Öffentlichkeit bleiben, egal ob er weitere Restaurants eröffnet oder Reality-Shows dreht. Inzwischen kann sich der Brite ein Luxus-Leben gönnen und ist mit seinen Vorhaben meist überaus erfolgreich. Das Restaurant Gordon Ramsay Steak in Baltimore scheint jedenfalls das Zeug zum Erfolg zu haben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Casino Schulden

Floyd Mayweather: Casinoschulden in Höhe von 50 Millionen Dollar?

Rita Ora United Charity

Rita Ora kommt nach Berlin – und Ihr könnt live dabei sein!

Paris Hilton wieder da

Paris Hilton ist zurück und mit ihr die Modesünden der Nuller-Jahre

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!