Adele lehnt Millionen-Deals ab

Wusstest Du schon...

Daniela Katzenberger: Coole Reaktion auf ihren Mode-Fauxpas

Adele zeigt Diät-Unternehmen die kalte Schulter.
Die radikale Erschlankung der Sängerin war in aller Munde: Kein Wunder, dass viele Firmen nur zu gerne mit dem Welt-Star werben wollten. Die ‚Someone Like You‘-Hitmacherin machte da jedoch nicht mit. „Adele hat mehrere millionenschwere Deals kategorisch abgelehnt, darunter Diätpläne, Ernährungsunternehmen, vegetarische Lebensstil-Pakete, Kochbücher, Trainings-Videos und sogar Modeljobs auf dem Laufsteg“, packt ein Insider gegenüber der Zeitung ‚The Sun on Sunday‘ aus. Der Oscar-Gewinnerin seien „massenweise Deals“ vorgeschlagen worden. Doch Adele habe ihre eigenen Werte und Prinzipien weiterhin an erste Stelle gesetzt. „Sie ist davor zurückgescheut, ein Kardashian-Klon zu sein, indem sie Unmengen durch ein Nebengeschäft verdient.“

Letzte Woche trat die 32-Jährige in der Sendung ‚Saturday Night Live‘ auf und machte dabei auch Witze über ihren Gewichtsverlust. „Ich weiß, dass ich sehr, sehr anders aussehe, seit ihr mich zum letzten Mal gesehen habt. Aber wegen den ganzen Covid-Beschränkungen und Reiseverboten musste ich leicht reisen und konnte nur die Hälfte von mir mitbringen, und das ist die Hälfte, die ich ausgewält habe“, scherzte die Musikerin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Begeistert über SKIMS-Zusammenarbeit mit Kate Moss

Paris Hilton: Kein Botox

Schiaparelli verkauft Lady Gagas Friedenstaube-Brosche für karitativen Zweck

Was sagst Du dazu?