Amelia Gray Hamlin schwört nach dem Lockdown auf glamouröse Outfits

Wusstest Du schon...

Precious Lee: Modeindustrie wird sich verändern

Amelia Grey Hamlin enthüllte, dass sie nach dem Corona-Lockdown nun ständig „Glamour“-Outfits tragen möchte.
Die 20-jährige Schauspielerin hat es satt, während der Coronavirus-Pandemie immer Loungewear getragen zu haben und will sich deshalb nur noch auf glamouröse Looks konzentrieren.

Die Schönheit enthüllte gegenüber ‚People‘: „Ich möchte die ganze Zeit glamourös sein. Meine allgemeine Modestimmung in dieser Sekunde ist schick und einfach, viele Pastellfarben und einfach Sachen, die von Nacht zu Tag super vielseitig sind.“ Amelia holt sich ihre Modeinspiration von ihrer Mutter Lisa Rinna und ihrer Schwester Deliah, da sie alle unterschiedliche Modestile haben, die sie interpretieren können. „Wir alle prallen ständig mit Ideen voneinander ab und ich finde das wirklich eine tolle Sache. Denn wir haben drei Frauen im Haus mit drei unterschiedlichen Meinungen und unterschiedlichen Vibes“, so Hamlin weiter. Amelia enthüllte jedoch, dass ihre Mutter dabei die eigensinnigste unter ihnen sei. Sie sagte: „Sie ist sehr eigensinnig. Sie hat ihre eigene kleine Situation und Stimmung definitiv selbst geprägt. Während Delilah und ich dabei offen für alles sind, was kommt und was wir zu der Zeit als Vibe betrachten.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tan France ist ein Mantel-Fanatiker

Immer Gesicht zeigen - erst recht im Celebrity Marketing. Foto: Adobe / vectorfusionart

Celebrity Marketing: Diese Stars sind berühmte Werbegesichter 

Victoria Beckham: Ihre Kids lieben ihre früheren Outfits

Was sagst Du dazu?