© imago/Lumma Foto

Ann-Kathrin Brömmel läutet den Frühling ein

Wusstest Du schon...

Anne-Marie: „Ich hatte einfach Lust auf ein Nippelpiercing“

Der Frühling steht vor der Tür! Auf dem Thermometer macht sich das zwar noch nicht wirklich bemerkbar, doch Ann-Kathrin Brömmel (28) machte bei ihrer Kollektionspräsentation für Colosseum am Samstag in Köln trotzdem schon Lust auf die wärmere Jahreszeit. Sie bewies Trendgespür in einem selbstdesignten Blümchenkleid in Schwarz mit rosa Blüten, das durch den Off-Shoulder-Schnitt und die Schnürung an den Ärmeln verspielt und feminin zugleich wirkte. Für eine Extraportion Sexappeal sorgten die schwarzen Overknee-Stiefel.

Brömmel veredelte ihren Look lediglich mit zwei Goldarmreifen von Cartier und verzichtete auf eine Tasche. Ihre lange blonde Mähne trug sie offen und in sanften Wellen. Passend zum luftig-leichten Outfit wählte die Verlobte von Mario Götze (25) für ihren Auftritt ein dezentes Make-up: Sie betonte ihre blauen Augen mit Lidschatten in Bronzetönen, auf den Lippen glänze ein nudefarbener Gloss.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sophie Turner: Haarwasch-Verbot am Set von „Game of Thrones“

Look des Tages

Modisch durch den Winter: Auf diese Must-haves setzt Alena Fritz

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!