Ashley Graham: Liebt ihre Mutterrolle trotz Schlafmangel

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Ashley Graham hat gelernt "ohne Schlaf zu funktionieren", seit sie Mutter geworden ist.
Die 32-Jährige ist Anfang diesen Jahres zum ersten Mal Mama geworden.

Gemeinsam mit Ehemann Justin Ervin, mit dem sie seit 2011 verheiratet ist, zieht sie nun Söhnchen Isaac groß. Das Model könne sich nichts Schöneres vorstellen als Mama zu sein, auch wenn die neue Rolle so ihre Herausforderungen mit sich bringe. Im Interview mit der Zeitschrift ‘Harper’s Bazaar’ schwärmt Ashley von ihrer neuen Aufgabe: "Ich fühle mich eigentlich richtig gut. Ich weiß nicht, was das ist – Mutter-Resilienz? Ich habe gelernt, dass ich auch ohne Schlaf funktionieren kann – das wusste ich nicht."

Ashley ist kurz vor dem Lockdown von New York in ihre Heimat Nebraska geflüchtet und die Schönheit finde es schön, Zeit mit ihrem Sohn und ihrem Mann verbringen zu können. "Der Silberstreif ist, all diese unglaublichen, besonderen Momente mit Isaac zu erleben, und die Nostalgie, mit meinem Sohn in dem Haus zu sein, in dem ich aufgewachsen bin. Ich hatte Zeit, mich zu konzentrieren, und ich bin so dankbar."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rihanna veröffentlicht neue Savage x Fenty-Kollektion

Paris Hilton arbeitet an neuen Designs für ihre Modelinie

Gigi Hadid: So versteckt sie ihren Babybauch

Was sagst Du dazu?