Bella Hadid ist das Gesicht der neuen Calvin Klein-Kollektion für Bademode

Wusstest Du schon...

Herbst-Trend: Diese Erdtöne stehen Blondinen und Brünetten

Calvin Klein enthüllte seine jüngste Frühjahr-2020-Kampagne für seine CK Bademode – der Star der neuen Kampagne ist Model Bella Hadid.
Das 23-jährige Model, das bereits eine Botschafterin für die Marke ist, wird in der Frühlingskampagne 2020 des amerikanischen Modehauses zu sehen sein, die von der Modefotografin Charlotte Wales in Szene gesetzt wurde.

Bella, die die jüngere Schwester des 25-jährigen Models Gigi Hadid ist, ist dabei zu sehen, wie sie in zahlreichen Designs der Kollektion posiert. Darunter trägt die Schönheit einen pinken Badeanzug des Labels und wurde zudem in einem schwarzen Einteiler unter Wasser fotografiert. Die Kollektion ist an die Mode der 90er Jahre angelehnt und die Badeanzüge wurden mit dem klassischen Calvin Klein-Logo versehen, während die Bikinis der Kollektion das Retro-Logo der Marke tragen. Die Laufstegschönheit war zudem eines der Models, das in der #MyCalvins IRL-Werbekampagne für Unterwäsche neben Stars wie Naomi Campbell, Diplo, Cara Taylor und Beth Ditto, zu bewundern war. Zu der Zeit enthüllte Bella über die Zusammenarbeit mit dem Label über ihren Instagram-Account: "Was für ein Traum, der wahr geworden ist." Die palästinisch-niederländische Prominente fügte hinzu: "Ich liebe dieses Team und bin so dankbar dafür, erneut die Möglichkeit zu haben, mit der ikonischsten Marke, CK, zusammenzuarbeiten."

Während der Corona-Pandemie war Bella in der Jacquemus-Kampagne mit von der Partie, die wegen der sozialen Distanzierungsmaßnahmen über FaceTime fotografiert wurde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Was sagst Du dazu?