Billie Eilish hat angekündigt, dass sie ihr erstes Parfüm veröffentlichen wird.
Die 19-jährige Sängerin träumte „vor einer Million Jahren“ zum ersten Mal davon, ihren ganz eigenen Duft zu kreieren und könnte daher nicht glücklicher mit ihrem neuen Produkt sein, das schlicht ‚Eilish‘ heißt.

Die Musikerin erzählte in einem Gespräch mit dem Magazin ‚Allure‘: „Ich hatte vor Millionen Jahren die Idee, [einen Duft zu kreieren]. Das wollte ich schon immer mal machen. Ich jagte diesem einen Duft hinterher, den ich in meinem Kopf hatte: Vanille, Amber, Moschus, Kakao, Rose und Holz.“ Und die ‚bad guy‘-Hitmacherin wollte, dass der Duft auf „geistiger [Ebene] sexy“ ist und ein Gefühl der Intimität zwischen dem Träger und denen, die den Duft daran riechen können, erzeugt. Eilish fügte hinzu: „Ich war schon immer vernarrt in Hälse und Schlüsselbeine und Rückenmuskeln, Schultern und Achseln. Ich fand sie immer wirklich schön. Ich wollte diese Schönheit hervorheben, ohne dass es dabei um die Sexualisierung von Körpern geht. Es soll nicht wirklich physisch sexy sein. Es soll fast schon mental sexy sein.“ Billie gab auch zu, dass sie „fast geweint“ hatte, als ihr die Duftentwicklungsfirma Parlux eine Probe des Dufts schickte, weil dieser genau das war, was sie sich vorgestellt hatte.

©Bilder:BANG Media International – Billie Eilish – No Time To Die premiere 2021 – Avalon