Camila Coelho: Eigene Beauty-Marke

Wusstest Du schon...

Gitta Saxx zieht mit 53 wieder für den “Playboy” blank

Camila Coelho hat ihre eigene Beauty-Marke lanciert.
Die 32-jährige Bloggerin bringt ihre Luxus-Haut-, Haar- und Make-up-Kollektion Elazuz auf den Markt, um Käufer zu inspirieren, ihre innere Schönheit und Kraft zu nutzen, um ihr Leben zu verändern.

Gegenüber ‘Refinery29’ erzählt Camila über ihre Idee hinter der Marke: "Ich glaube wirklich, dass jeder Mensch ein schönes, individuelles Licht in sich hat, das in seinem Inneren leuchtet. Manchmal, je nachdem, was wir durchmachen oder was mit uns geschieht, blockieren wir dieses Licht selbst. Es wird die Menschen daran erinnern, dass sie sich jedes Mal, wenn sie unsere Produkte berühren oder sehen, an die Kraft des Lichts in ihrem Inneren erinnern und daran, wie es ihr Leben vollständig verändern kann."

Die brasilianische Schönheit "verlor ihr Licht" selbst, nachdem bei ihr im Alter von neun Jahren Epilepsie diagnostiziert worden war, als die neurologische Störung – die Anfälle verursacht – ihre Persönlichkeit übernahm. "Ich habe in gewisser Weise mein Licht verloren. Ich wurde immer weniger wie ich selbst, von der Art und Weise, wie ich mich anzog, bis zur Art und Weise, wie ich mich schminkte. Nach einigen Jahren wurde mir klar, dass ich mein Leben zurückbekommen musste. Ich musste wieder wie ich selbst sein." Sie fügte hinzu: "Nachdem ich meine Epilepsiegeschichte erzählt hatte, wurde mir noch mehr bewusst, wie wichtig es ist, transparent zu sein, was ich mit meinen Marken und meinem Job als Influencerin getan hatte. Das ist eines der Dinge, die mich dahin gebracht haben, wo ich heute bin."

Camila beabsichtigt für ihre Marke recycelbare und wiederverwendbare Materialien zu verwenden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Was sagst Du dazu?