Chloë Sevigny: Ohne dieses Beauty-Produkt verlässt sie nie das Haus

Wusstest Du schon...

Grace Elizabeth: Verlobt mit einem Deutschen!

Chloë Sevigny verriet, dass sie in Panik gerät, wenn sie das Haus ohne den Smith’s Rosebud Salve-Balsam für Lippen und Haut verlässt.
Die 46-jährige Schauspielerin hat die Gegenstände enthüllt, die sie immer in ihrer Handtasche mit dabei hat, zu denen auch der bekannte Balsam gehört.

In einem Gespräch mit ‚Condé Nast Traveller‘ erzählte die Prominente: „Es gibt ein paar Schönheitsprodukte, die ich immer dabei habe. Ich kann nicht ohne Smith’s Rosebud Salve leben. Meine Besessenheit ist so schlimm, dass ich, wenn ich merke, dass ich das Haus ohne es verlassen habe, fast eine Panikattacke bekomme. Ich benutze das für meine Hände und meine Nagelhaut.“ Die ‚American Psycho‘-Darstellerin ist dafür bekannt, oftmals einen kühnen roten Lippenstift zu tragen und enthüllte, dass sie auf den Farbton ‚Lady Danger‘ der Marke M.A.C. und auf die Haarmasken der Firma Tatcha schwört. Chloë fügte hinzu: „Ich habe immer die Mascara Maybelline Great Lash getragen – ich habe sie immer in meiner Handtasche – und einen knallroten Lippenstift. Ich liebe ein kräftiges Rot. […] Tatcha stellt diese wirklich schönen, einzeln verpackten Haarmasken her, die einem das Leben retten, wenn man durch unterschiedliche Zeitzonen reist.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian lehnte „lukrative“ Angebote ab, um Good American-Ethos treu zu bleiben

Jodie Comer ist „besessen“ von gebleichten Augenbrauen

Emilia Clarke: Selbstbewusstsein durch makellose Haut

Was sagst Du dazu?