Chrissy Teigen scheut keine Kosten für einen Toilettengang

Wusstest Du schon...

Joggen im Winter: Das müssen Sie wissen

Chrissy Teigen soll sich eine Celine-Tasche gekauft haben, damit sie die Toilette in einem Kaufhaus nutzen konnte.
Die 34-jährige Moderatorin gab zu, dass sie das teure Accessoire bei Barney’s erwarb, weil sie sich wegen der Nutzung des stillen Örtchens nicht schuldig fühlen wollte.

Ein Fan erklärte Chrissy auf Twitter: "Einmal hab ich dich bei Barneys gesehen und du hast eine Celine-Tasche gekauft, weil du dich sonst nicht getraut hättest, die Toilette zu benutzen. Ich wusste, dass ich dich liebe, aber das hat mir das noch einmal bestätigt." Chrissy antwortete: "Wowowowow jeder, der mich kennt, weiß, dass das wirklich zu oft der Wahrheit entspricht." Eine Freundin erinnerte Chrissy daran, dass es auch schon vorkam, dass sie stolze fünf Hochzeitskleider kaufte, weil sie sich schlecht dafür fühlte, diese anprobiert und nicht gekauft zu haben. Chrissy antwortete darauf mit den Worten: "DIE GINGEN AN GROßARTIGE HAUSHALTE."

Die ‘Lip Sync Battle’-Schönheit lässt sich von den zahlreichen Anfragen, die sie von berühmten Gesichtern wegen ihrer PR-Boxen für ihre Cravings by Chrissy Teigen-Reihe bekam, nicht beeindrucken. Chrissy, die die Ehefrau von Musiker John Legend ist, findet nämlich, dass die Berühmtheiten für diese ruhig Geld ausgeben können.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emily Ratajkowski spendet Kleidung an Frauenhaus

Rita Ora testet neue Looks

Sharon Osbourne: Willkommen graues Haar

Was sagst Du dazu?