Coco Rocha weinte bei Jean Paul Gaultiers Abschied

Wusstest Du schon...

Das macht Äpfel so gesund

Das kanadische Model Coco Rocha "weinte eine Stunde lang" bei Jean Paul Gaultiers letzter Show.
Die 31-Jährige präsentierte sich bei der letzten Laufsteg-Show der 67-jährigen Modelegende in einem dunkelrot-schwarzen Ensemble.

Auf der Show, die im Théâtre du Châtelet in Paris stattfand, präsentierte Gaultier seine letzte Haute-Couture-Kollektion für das Frühjahr 2020, und verabschiedete sich am Mittwoch (22. Januar) offiziell in den Ruhestand. Coco postete zu Ehren des Modeschöpfers einen Clip von dem Event auf ihrem Instagram-Kanal und schrieb dazu: "Habe gestern Nacht buchstäblich eine Stunde lang bei Jean Paul Gaultiers letzter Show geweint. Mein Gesicht ist auf jedem Foto vollkommen…" Sie überschüttete die Modelegende mit viel Lob: "Jean Paul und sein Team waren für mich wie eine Familie und ich schätze mich so glücklich, dass ich sie kennengelernt habe und mit ihnen fast 15 Jahre lang zusammenarbeiten konnte." Auch das US-amerikanische Model Karlie Kloss veröffentlichte ein Video von sich auf dem Laufsteg und verkündete, sie werde "immer ein Gaultier-Girl" bleiben.

Am Ende der Show tanzte der französische Designer mit seinen Berufsgenossen und wurde von Freunden und Kollegen unter lautem Jubel hochgehoben. Die letzte Show stand fest, nachdem Gaultier auf Twitter angekündigt hatte, dass er sich aus der Modebranche zurückziehen würde. In einem Video auf der Social Media-Plattform erklärte er: "Diese Show, die auf 50 Jahre meiner Karriere zurückblickt, wird auch meine letzte sein. Aber seid versichert, dass Haute Couture mit einem neuen Konzept weitermachen wird." In dem Clip machte der 67-Jährige deutlich, dass sein Geschäft auch ohne ihn bestehen bleiben werde: "Bleibt dran… Gaultier Paris wird weitermachen, die Haute Couture wird fortgeführt!" Er verabschiedete sich mit den mysteriösen Worten: "Ich habe ein neues Konzept. Ich werde euch später davon erzählen… von all den kleinen Geheimnissen…"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora: Das sind ihre Stilikonen

Jenny Frankhausers Gewichtsverlust

Kendall Jenner: Selbstbewusst dank High Heels

Was sagst Du dazu?