Daisy Edgar-Jones zieht Fashionjob an Land

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Daisy Edgar-Jones hat ihre allererste Modekampagne mit Jimmy Choo landen können.
Die ‘Normal People’-Darstellerin ist zum ersten Mal in einer Fashionkampagne zu sehen – mit der Herbstkampagne 2020 der Luxusschuhmarke gibt die 22-Jährige ihr Debüt und wird dabei eine Reihe von Schuhen, von weißen Turnschuhen, bis hin zu luxuriösen Stiefeln und High Heels, präsentieren.

In einer Erklärung sagte Daisy über den Job: "Dies ist das erste Mal, dass ich an einem Werbespot-Shooting mitgearbeitet habe, und es war eine völlig neue und aufregende Erfahrung für mich. Ich habe es geliebt, durch die Schuhe und Accessoires eine Figur zu finden, es hat mir bestätigt, wie verändernd Accessoires, insbesondere Schuhe, sein können, wenn sie eine Rolle spielen."

Edgar-Jones wurde über Nacht zum Star, als sie in der Rolle der Marianne Sheridan in dem gefeierten BBC-Drama ‘Normal People’ an der Seite von Paul Mescal zu sehen war. Jimmy Choo-Kreativdirektorin Sandra Choi gab in einem Statement bekannt: "Ich war, wie viele andere auch, von ihrem Auftritt in ‘Normal People’ fasziniert und bin so begeistert, dass wir gemeinsam an einer so schönen Kampagne arbeiten konnten, die die Londoner Wurzeln der Marke so stark anspricht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez’ Kollaboration mit Dover Street Market

Christina Aguilera: ‘Nicht hübsch, sondern rein’

ASAP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator werben für die neue Gucci-Kampagne

Was sagst Du dazu?