© imago/VCG

Die Schönste von allen: Die neue Miss World kommt aus Mexiko

Wusstest Du schon...

Prinz Harry und Meghan Markle in Nottingham: Stylischer geht’s nicht

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste auf der ganzen Welt?“ Die Antwortet lautet: die 26-jährige Vanessa Ponce de Leon aus Mexiko. Die Mexikanerin hat im chinesischen Sanya die Wahl zur Miss World 2018 gewonnen. Sie setzte sich im Finale des Schönheitswettbewerbs gegen die Thailänderin Nicolene Pichapa Limsnukan (20) durch.

„Wir brauchen uns alle“

Die neue Miss World hat einen Abschluss in International Business und sitzt derzeit im Aufsichtsrat-Gremium eines Rehabilitationszentrums für Mädchen. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich für Migranten. Sie setzt sich für das National Youth Institute ein und arbeitet sowohl als Model als auch als Moderatorin. In ihrer Freizeit spielt sie Volleyball und malt gerne. Ihre liebste TV-Serie ist „Downton Abbey“ und ihr Lebensmotto lautet: „Wir brauchen uns alle“.

Für Deutschland trat Christine Keller (24) an. Sie schaffte es aber nicht unter die TOP 30.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Harte Arbeit“: Diane Kruger zeigt ihren perfekten After-Baby-Body

Deswegen trennte sich Daniela Büchner von ihrer blonden Mähne

Video mit Bäuchlein: Heidi Klums modisches Spiel mit den Gerüchten

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!