© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Diese einstigen „Baywatch“-Nixen sind immer noch sexy

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian ohne BH und im wilden Mode-Stilmix auf Shoppingtour

Wow! Diese vier Damen sehen auch im etwas reiferen Alter noch immer attraktiv und junggeblieben aus. Die Schauspielerinnen Kelly Packard (42), Donna D’Errico (49), Nancy Valen (51) und Erika Eleniak (47) liefen in den 90er Jahren allesamt in den ersten Staffeln der Kultserie „Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu“ als sexy Badenixen über den Strand. In Los Angeles haben sich die vier nun wieder getroffen. Anlass war die Spaßveranstaltung Baywatch Slow Motion Marathon, bei der die Stars des neuen Kinofilms – wie Zac Efron (29) und Alexandra Daddario (31) – auf einen Teil der alten Serien-Helden trafen.

Doch der Lauf war Nebensache. Alle Blicke zogen die ehemaligen „Baywatch“-Beautys auf sich. Das Alter ist nämlich keiner der Schauspielerinnen anzusehen. Da war es fast schade, dass die Badeanzüge von einst im Schrank geblieben sind. Eleniak (spielte Shauni McClain), Packard (April Giminski), Valen (Samantha Thomas) und D’Errico (Donna Marco) würden bestimmt auch heute noch eine super Figur in den berühmten roten Einteilern machen…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Look des Tages

Meryl Streep: Strahlender Auftritt bei der „Mamma Mia 2“-Premiere

Fashion-Fauxpas in Wimbledon: Herzogin Meghan und ihr Strohhut

Was sagst Du dazu?