Dolly Parton verlässt ihr Haus nie ohne Make-up und Haarstyling

Wusstest Du schon...

So trägt man im Herbst 2018 den Rollkragen-Klassiker

Dolly Parton muss “immer bereit dazu sein, in den Krankenwagen steigen zu können”, womit sie meint, dass sie ihr Haus nie ohne ihr Make-up und ohne gestylte Haare verlassen kann.
Die 74-jährige Country-Ikone gab zu, dass sie immer sicherstellt, dass sie im Falle eines Erdbebens oder Notfalls gut und glamourös aussieht.

In einem Gespräch mit RuPaul für die festliche digitale Ausgabe der ‘Marie Claire’ erzählte die talentierte ‘Jolene’-Interpretin: “Ich muss immer bereit sein —bereit dazu, um auf die Straße zu gehen, das sage ich immer. Ich muss mein Make-up tragen und mein Haar muss gestylt sein. Falls es ein Erdbeben gibt, wenn wir ein Erdbeben erleben, renne ich nicht auf die Straße und sehe aus wie weiß ich was. Ich muss immer bereit dazu sein, in einen Krankenwagen steigen zu können, falls ich krank werde oder so.”

Die ‘9 to 5’-Hitmacherin hatte vor kurzem enthüllt, dass sie sogar mit ihrem Make-up einschläft. Im letzten Jahr erzählte die Musikerin gegenüber der ‘The New York Times’-Zeitung: “Man weiß nie, ob man einen Unfall mit dem [Tour]bus haben wird, man weiß nie, ob man sich irgendwo in einem Hotel befinden wird und dort ein Feuer ausbricht. Deshalb lasse ich nachts mein Make-up drauf und wasche mir mein Gesicht am Morgen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailey Bieber verwendet Starface-Sticker gegen Pickel

Lizzo möchte junge Menschen mit ihrem unbearbeiteten Selfie inspirieren

Halle Berry: Schönheit ist nicht alles

Was sagst Du dazu?