© John Nacion/starmaxinc.com/ImageCollect

Elegant in Schwarz: Melissa McCarthy rockt den Hosenanzug

Wusstest Du schon...

Naomi Campbell überrascht mit Rastazöpfen

Hosenanzüge sind in diesem Jahr angesagter denn je! Dass die stylischen Ensembles für jeden Typ Frau geeignet sind, hat Melissa McCarthy (48, „Taffe Mädels“) bei der Premiere ihres neuen Films „Can You Ever Forgive Me?“ gezeigt. Die Schauspielerin trug bei der Präsentation des Dramas einen schwarzen Smoking, der aus einem Blazer mit doppelreihiger Knopfleiste und breitem Revers und einer weiten Anzughose im Marlene-Stil bestand.

Als Kontrast zu ihrem eleganten und damenhaften Outfit hatte McCarthy ihre braunen Haare eher lässig gestylt. Im Mittelscheitel fiel ihr ihre Mähne in sanften Beach-Waves über die Schultern. Die Augen waren mit Fake-Lashes, Mascara und einem dunklen Lidstrich betont. Bei den Accessoires beschränkte sie sich auf eine funkelnde Clutch und mehrere silberne Ringe.

In ihrem neuen Film spielt Melissa McCarthy die Schriftstellerin Lee Israel, die aus der Not heraus Briefe von Literaturgrößen wie Louise Brooks, Dorothy Parker und Ernest Hemingway fälscht. Das Drama beruht auf der wahren Geschichte der New Yorker Autorin Leonore Carol „Lee“ Israel (1939 – 2014).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Kate trifft ins Blaue

Alles für die Schönheit? Verrückte Trends aus Hollywood

Look des Tages

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!