Emily Ratajkowski hat sich ihre Haare blond gefärbt

Wusstest Du schon...

Dana Schweiger lässt für Peta-Kampagne alle Hüllen fallen

Emily Ratajkowski hat sich ihr Haar blond gefärbt.
Die ‘We Are Your Friends’-Darstellerin präsentierte ihren Followern den neuen Look auf ihrem Instagram-Account.

Die Schönheit, die sonst eigentlich brünett ist, untertitelte das Posting mit dem Wort: "BLOND. Danke an @kerastase_official #kerastase." Dazu teilte Emily eine Reihe sinnlicher Fotos, die sie in ihrem zu Hause in einem schwarzen Bikini mit ihrer neuen Haarpracht zeigen. Emily sprach zuvor darüber, wie sie ihre Haare und Haut während der Lockdowns pflegt und gab an, dass ihre Haut am Anfang der Quarantäne "ausrastete". Auf ihrer Story auf Instagram erklärte die Schauspielerin zu der Zeit: "Meine Haut ist am Anfang der Quarantäne ausgerastet. Ich verwende dieses unglaubliche Schneckenprodukt und dann trage ich Retinol auf und danach dieses tolle [Dr. Loretta]-Serum."

Das 28-jährige Model betonte, wie wichtig es ist, sich inmitten des Lockdowns selbst zu pflegen und verriet, dass es seine Haare stylt, weil es das entspannt und es ihm dabei hilft, nicht durchzudrehen. Des Weiteren soll die Emily während der Corona-Pandemie viel gelesen haben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Catherine O’Hara: Beauty-Doc? Nein danke!

Alicia Keys’ neue Kosmetikmarke ist eine Zelebration der Haut

Khloé Kardashian meint, Make-up liegt in ihrer DNA

Was sagst Du dazu?