© Image Press Agency/ImageCollect

Eva Longoria begrüßt ihre Gäste mit Mega-Ausschnitt

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Er saß insgesamt über 100 Stunden beim Tätowierer

Eleganter Auftritt! US-Schauspielerin Eva Longoria (44, “Desperate Housewives”) erschien zur jährlichen Gala ihrer Stiftung in einem schwarzen “Olivia”-Dress von Bianca und Bridgett. Besonderer Hingucker des figurbetonten, dreiviertellangen Spagettiträgerkleides war das weit ausgeschnittene Dekolleté – der Beinschlitz wurde da fast zur Nebensache.

Dazu kombinierte Longoria schwarze Riemchen-Stilettos, Diamant-Ohrstecker und ein zartes Goldkettchen am Handgelenk. Beim Make-up betonte die Schauspielerin die Augen mit Lidstrich, verlängerten Wimpern und rostrotem Lidschatten. Passend dazu glänzten auch ihre Lippen in einem saftigen Rostrot. Das lange braune Haar hatte sie nach hinten frisiert.

Die “Eva Longoria Stiftung” wurde 2012 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Chancen für Latinas “durch Bildung und Unternehmertum” zu verbessern.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

ASAP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator werben für die neue Gucci-Kampagne

Claudia Schiffer: Social Media ändert Mode

Penélope Cruz: Eine Filmrolle machte sie zur Raucherin

Was sagst Du dazu?