© instagram.com/bellahadid

Gigi und Bella Hadid: Das ist der coole Style der Model-Schwestern

Wusstest Du schon...

Deshalb kommt Guido Maria Kretschmer nicht zur Fashion Week

Kardashians rückt rüber! Auf dem Thron der angesagtesten Schwestern der Fashion-Welt nehmen jetzt Gigi (21) und Bella (20) Hadid Platz. Von den Covern der Hochglanz-Magazine bis hin zu den Instagram-Feeds der Teenies dieser Welt: Die beiden Models tauchen derzeit einfach überall auf. Vor kurzem liefen beide sogar für die legendäre “Victoria’s Secret”-Show – als erstes Geschwisterpaar überhaupt!

Zu verdanken haben die Hadids diesen Hype natürlich ihrem tollen Aussehen. Aber auch mit ihrem coolen Style sorgen die zwei regelmäßig für Aufsehen und gelten schon lange als Trendsetter. Höchste Zeit also, sich ihre Looks genauer anzusehen. Zwar hat Gigi Hadid im Interview mit “People” behauptet, sie und Bella hätten ganz unterschiedliche Style-Präferenzen. Wir haben aber einige Outfits gefunden, die genau das Gegenteil beweisen und die Quintessenzen des Hadid-Styles verraten:

Wie Gigi Hadid für ihren Mega-Body trainiert, erfahren Sie hier bei Clipfish

1. Bauch frei!

Style-Parallele Nummer eins, die bei fast allen Hadid-Looks zu finden ist: Die typischen Bauchfrei-Shirts. Egal ob beim Feiern, nach dem Sport oder auf der Straße: Gigi und Bella lieben es, ihren durchtrainierten Body zu zeigen.

2. Beinschlitz olé!

Bei großen Events haben die beiden Models aber einen anderen Fashion-Trick. Statt Bauch zeigen sie Bein und zwar ziemlich viel davon. Unvergessen ist Bella Hadids spektakulärer Auftritt in Cannes. Mit ihrem Beinschlitz, der bis über die Hüfte reichte, stellte sie einen neuen Superlativ auf. Und für die Extra-Portion Sexyness wird auch noch das Dekolleté betont – am liebsten ohne BH!

3. Sportlich, sportlich!

Spiel, Satz und Sieg. Neben sexy beherrschen die Hadids noch eine weitere Mode-Disziplin perfekt: den Athleisure-Look, sprich die Kombination aus Sport- und Freizeit-Kleidung. Lieblingsteil ist dabei der Sport-BH, aber auch Trainingsjacke, Sneaker und Laufhose werden kurzerhand in trendige Alltagsteile umfunktioniert.

5. 90s hello!

Jeansjacke, Choker, Trägertops oder High-Waist-Hosen: Die 90er-Jahre sind modisch zurück und die Hadids dürften daran nicht gerade unschuldig sein. Sie lieben das modische Flashback, mixen aber meist auch ein aktuelles Teil in den Look – zum Beispiel eine super-stylische Sonnenbrille.

(sas/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bella Hadid ist ein virtueller Avatar für die Mugler-Werbekampagne

Lizzo lässt Kilo-Frust freien Lauf

Kelly Rowland kann Hüftjeans nicht leiden

Was sagst Du dazu?