Gisele Bündchen: ‘Geht niemals mit Make-up ins Bett!’

Wusstest Du schon...

Elle Macpherson: Sie bleibt zuversichtlich

Gisele Bündchen geht nie ins Bett, ohne davor ihr Make-up zu entfernen.
Das 40-jährige Model folgt bereits seit seinem gesamten Leben einer "Gesichtsreinigungsroutine" und würde sich niemals mit Make-up schlafen legen.

In einem Interview mit dem ‘ELLE’-Magazin enthüllte das schöne Supermodel einen seiner wichtigsten Tipps, wenn es um das Thema Schönheit geht: "Geht auf jeden Fall niemals mit Make-up ins Bett. Mein Arbeitstag war sehr lang und ich trug so viel unterschiedliches Make-up, weshalb ich als erstes mein Gesicht am Feierabend wusch und sicherstellte, dass ich mit gereinigter Haut ins Bett ging. Manchmal war ich nach einem langen Tag so müde, dass ich einfach nur ins Bett fallen wollte, aber ich habe mich trotzdem immer an eine Abschminkroutine gehalten! Das half mir dabei, dass meine Haut frisch aussah, egal, wie viele wilde und aufregende Looks ich an dem Tag trug."

Gisele bevorzugt es zudem, wenn ihr Make-up so minimalistisch wie möglich aussieht, weil ihre Mutter ihr beigebracht hat, dass weniger manchmal einfach mehr ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

ASAP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator werben für die neue Gucci-Kampagne

Claudia Schiffer: Social Media ändert Mode

Penélope Cruz: Eine Filmrolle machte sie zur Raucherin

Was sagst Du dazu?