Gwyneth Paltrows ‘magische’ Duftkerzen

Wusstest Du schon...

Stella McCartney veröffentlicht Kampagne, um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen

Gwyneth Paltrow wurde dafür gelobt, die Einstellung von einigen Menschen zu ändern, wenn es um Kerzen und Düfte geht.
Die 47-jährige Darstellerin brachte vor kurzem ihre Duftkerze namens ‘This Smells Like My Orgasm’ (dt. Das riecht wie mein Orgasmus) heraus, die der Nachfolger von ‘This Smells Like My Vagina’ (dt. Das riecht wie meine Vagina) ist.

Der Heretic-Gründer Douglas Little, der mit Paltrow an ihren Duftkerzen arbeitet, liebt es, dass die Schönheit ständig daran arbeitet, Grenzen zu überschreiten. Auf Gwyneths Goop-Webseite ist zu lesen: "Ihre Leidenschaft, mutig außerhalb der Linien zu malen, bringt gleichermaßen ein Element der Magie und Spannung in beide Welten." In einem Interview bei der Ellen DeGeneres-Talkshow hatte die Schauspielerin zuvor verraten, was sie sich bei der Kreation der Duftkerze dachte: "Die Idee [ist] diejenige, dass Frauen beigebracht wurde, sich in einem gewissen Maße für ihren Körper zu schämen. Wenn man also einfach eine Kerze anzündet, auf der ‘This Smells Like My Vagina’ (dt. Das riecht wie meine Vagina) steht und sie auf den Tisch stellt, ist das irgendwie ein Punkrock-Statement."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Iris Law entspannt sich mit ätherischen Ölen und Blatt-Tee

Kendall Jenner bringt Zahnpasta auf den Markt

Sam Smith hat falsches Haar

Was sagst Du dazu?