© Tinseltown/Shutterstock.com

Hailey Baldwin: So cool sind ihre Aufnahmen für Tiffany & Co.

Wusstest Du schon...

Paris Hiltons Verlobungsring hat einen eigenen Bodyguard

Hailey Baldwin (21) zählt zu den aktuell angesagtesten Models. Das ist auch dem Luxus-Juwelier Tiffany & Co. nicht entgangen, der das It-Girl für seine neuste Kampagne engagierte. Das Unternehmen teilte auf seinem Instagram-Profil eine Fotoaufnahme Baldwins, die das Model vor der urbanen Kulisse New Yorks zeigt. Die 21-Jährige trägt einen legeren, schulterfreien Strickpullover, doch das Hauptaugenmerk liegt auf ihrem extravaganten Goldschmuck aus der „HardWear“-Kollektion von Tiffany.

Die Fotografin ist keine Unbekannte

Und die ist durchaus kostspielig: Allein Baldwins Gliederhalskette mit dem Kugelanhänger kostet 13.500 US-Dollar (umgerechnet etwa 10.800 Euro); die zweite, etwas längere Kette, schlägt mit 9.500 Dollar (etwa 7.600 Euro) zu Buche. Auch die Statement-Ohrringe stammen aus der „HardWear“-Kollektion, welche Tiffany auf seiner Homepage als „heftigst feminin“ und „Verkörperung der Kraft New York Citys“ beschreibt.

Mit Hailey Baldwin posierte übrigens nicht nur ein blutjunger Millennial für das Traditionsunternehmen, auch hinter der Kamera setzte die Marke auf ein Nachwuchstalent: Die 25-jährige Fotografin Renell Medrano. Bekannt wurde sie u.a. für ihre Zusammenarbeit mit dem Rapper ASAP Ferg, für den sie ein Albumcover gestaltete, und ihre Aufnahmen von Kylie Jenners Fierlichkeiten zu ihrem 19. Geburtstag auf den Turks- und Caicosinseln. Sogar die renommierte New York Times würdigte Medranos Arbeiten schon mit einem Award.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Look des Tages

Königin Mathilde feiert in Knallrot

Paris Hilton hat sich nie unters Messer gelegt

Was sagst Du dazu?