Heidi Klum verrät ihre Beauty-Routine

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Heidi Klum benutzt Babyshampoo, um ihr Gesicht zu reinigen.
Die deutsche Modelschönheit plaudert im Gespräch mit dem ‚Hello!‘-Magazin über ihre Beauty-Routine. Wer denkt, dass ihr Badezimmer vollgepackt ist mit Tuben an verschiedenen Cremes, hat sich jedoch mächtig geirrt. Heidi bevorzugt es nämlich möglichst natürlich und simpel. So greift sie auch auf ein ungewöhnliches Produkt zurück, um morgens und abends ihr Gesicht zu waschen. "Ich benutzte Baby-Shampoo. Ich finde, es gibt nichts Sanfteres für dein Gesicht und es entfernt alles", schwärmt die 46-Jährige.

Über ihre Hauptpflege-Routine verrät Heidi: "Sie ist sehr einfach und ich mag es so. Morgens dusche ich und reinige mein Gesicht mit dem Baby-Shampoo von Johnson’s. Dann trage ich Feuchtigkeitscreme auf, normalerweise den Buttermilk Moisturiser von Mario Badescu. Wenn ich nach draußen gehe, benutze ich eine getönte Sonnenschutzcreme von La Roche-Posay." Eine weitere goldene Regel der ‚GNTM‘-Jurorin lautet, niemals das Abschminken zu vergessen. "Am Ende des Tages wasche ich mein Make-up ab", erzählt sie. Auch dazu greift Heidi auf Baby-Shampoo zurück. Nur zum Schlafen darf es dann ein bisschen mehr sein. "Nachts benutze ich verschiedene Feuchtigkeitscremes, die ein wenig reichhaltiger sind", fügt der TV-Star hinzu.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Moss verkauft ihren Leo-Mantel

Victoria Beckham spendet für Corona-Opfer

Katie Piper trägt nach Säureangriff erneut Make-up auf

Was sagst Du dazu?