© imago/PA Images

Herzogin Meghan versteckt ihr Babybäuchlein nicht mehr

Wusstest Du schon...

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Lässiger Partner-Look

In einem figurbetonten weißen Etuikleid gibt sie endlich den Blick frei: Beim offiziellen Treffen von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) mit Australiens Generalgouverneur, Sir Peter Cosgrove (71), zeigte die schwangere Herzogin am Dienstag in Sydney zum ersten Mal öffentlich ihr kleines Babybäuchlein.

Am Montag hatte der Palast bekannt gegeben, dass das Ehepaar „im Frühjahr 2017“ ein Kind erwartet. Harry und Meghan hatten sich im November 2017 verlobt. Am 19. Mai 2018 feierten die beiden ihre Hochzeit in der St.-Georgs-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor. Aktuell befinden sie sich auf ihrer ersten offiziellen Reise in Down Under.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Diese Frisuren lassen das Gesicht schmaler wirken

„GoT“-Star Maisie Williams: Seltsames Outfit bei der Kenzo-Show

Herzogin Meghan: Dieses Gericht ist ihre Spezialität

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!