© AdMedia/ImageCollect

Jenna Dewan Tatum überrascht mit neuem Look

Wusstest Du schon...

Immer cool und trotzdem sexy: Wie macht Lena Gercke das?

Jenna Dewan Tatum (35) ist immer ein Hingucker. Beim „Power of Women“-Lunch am Freitag machte sie auf dem Red Carpet aber nicht nur mit ihrem stylishen Outfit von sich reden (sie trug einen weißen, glamourösen „Halston Heritage“-Jumpsuit), sondern vor allem mit ihrer Frisur! Statt des gewohnten Seitenscheitels trug die Ehefrau von Hollywood-Hottie Channing Tatum (36) nämlich völlig überraschend einen Pony.

Wem die neue Frisur der Hollywood-Schönheit nicht gefällt, kann allerdings aufatmen. Wie Dewans Stylistin Kristin Ess „People“ verriet, handelte es sich lediglich um einen Fake: „Jenna wollte schon immer einen Pony ausprobieren, ich glaube, sie hat mich zwei Jahre lang danach gefragt. Jetzt haben wir es endlich getan!“ Anfangs hätte die Fake-Frisur zu schwer ausgesehen, weshalb die Stylistin die Schere zücken und den Pony ausdünnen musste. Die Mühe hat sich definitiv gelohnt!

Bestellen Sie hier den Tanzfilm „Step Up“, für den Jenna und Channing Tatum gemeinsam vor der Kamera standen

(elh/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Meghan setzt in Ascot mal wieder auf Givenchy

Model Kelly Brook leistet sich in Ascot gleich zwei Styling-Sünden

Gigi Hadid: So schafft sie sich Auszeiten vom Supermodel-Dasein

Was sagst Du dazu?