© gotpap/starmaxinc.com/ImageCollect

Justin Bieber: Er saß insgesamt über 100 Stunden beim Tätowierer

Wusstest Du schon...

Herzogin Meghan: Darum trägt sie immer zu große Schuhe

Justin Bieber (24, „Friends“) schockte seine Fans im Oktober 2017 mit einem fast vollständig tätowierten Oberkörper. Nun hat der kanadische Popstar den aktuellen Stand seiner Körperverzierungen gepostet.

Zu einem Oben-ohne-Foto auf Instagram schrieb er: „Wenn Tattoos nicht wehtun würden, hätte jeder welche. Okay, vielleicht nicht jeder!! Über 100 Stunden harte Arbeit an meinem Körper und ich bedauere kein einziges davon… Ich liebe Kunst und habe aus meinem Körper eine Leinwand gemacht und das macht so viel Spaß.“

Auf Biebers Brustbereich prangen ein großer Bärenkopf sowie ein großer Löwe, dazwischen ist ein Kreuz abgebildet. Über einem Adler über dem Bauchnabel steht in großen Lettern „Son of God“ (auf Deutsch: Gottes Sohn). Außerdem sind Engel, eine Eule, ein Tiger und noch viele weitere Details zu erkennen. Auch den Namen seines letzten Albums hat er sich stechen lassen: „Purpose“.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Meghan: Verborgene Botschaft hinter ihrem Abend-Outfit?

Look des Tages

Robin Wright: „House of Cards“-Premiere in transparenter Bluse

Was sagst Du dazu?