Kate Upton unretuschiert

Wusstest Du schon...

Meghan Markle: Das sind ihre Style-Geheimnisse

Kate Upton zeigt sich nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter unretuschiert.
Auf dem Cover der Septemberausgabe des ‚Health‘-Magazins präsentiert sich das Model ganz ohne Hilfe von Photoshop. Es sei zwar nicht leicht gewesen, sich nach dem Ende ihrer Schwangerschaft ablichten zu lassen, trotzdem sei es ein wichtiges Zeichen an Frauen weltweit, so Upton. In einem Instagram-Post schrieb sie: "Wir leben in einer Welt, die andauernd von Retuschen und Filtern Gebrauch macht und wir nehmen es gar nicht mehr wahr. Es ist die neue Norm, es werden unrealistische Erwartungen kreiert. Deswegen mochte ich die Idee, das Cover unretuschiert zu lassen, um einen Schritt in die Richtung zu machen, unser pures, wahres Ich zu akzeptieren. Nur Monate nach der Geburt war das keine leichte Entscheidung… aber eine Entscheidung, die wichtig für meine Tochter und für Frauen weltweit war."

Mit ihrem Körper im Reinen zu sein ist für die 27-Jährige besonders wichtig. Dafür komme es jedoch nicht nur auf eine gesunde Ernährung und genügend Sport an, sondern auch darauf, psychische Stärke zu entwickeln, um Kritik an sich abprallen zu lassen. ‚Glamour‘ zitiert das Interview mit Kate: "Ich habe gelernt: Wenn ich mich psychisch gut fühle, können mir Mobbing und andere Kritik nichts anhaben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora: Das sind ihre Stilikonen

Jenny Frankhausers Gewichtsverlust

Kendall Jenner: Selbstbewusst dank High Heels

Was sagst Du dazu?