© imago/PPE

Königin Letizia und Brigitte Macron: Stilvolles Duo in Paris

Wusstest Du schon...

Heidi Klum: Das Alter spielt keine Rolle

Paris gilt als die Stadt der Mode. Das hat sich Königin Letizia von Spanien (46) offenbar zu Herzen genommen, als sie das Outfit für den Besuch einer Kunstausstellung in der französischen Hauptstadt auswählte. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, König Felipe VI. (50), und dem französischen Präsidenten-Ehepaar Brigitte (65) und Emmanuel Macron (40), besuchte sie im Grand Palais eine Ausstellung der Werke des spanischen Künstlers Joan Miro.

Dabei trug die ehemalige Journalistin ein stilvolles Cocktailkleid in Marineblau, das ihre schlanke Figur elegant in Szene setzte. Ein schulterfreier Carmen-Ausschnitt sowie ein extravagantes Detail auf der rechten Schulter sorgten für Eyecatcher-Momente. Zur knieumspielenden Robe trug Letizia klassische Pumps und eine elegante Hochsteckfrisur mit Mittelscheitel.

Brigitte Macron in Cremeweiß

Die französische Première Dame bildete den farblichen Gegenentwurf zu der spanischen Königin. Brigitte Macron hatte für den Termin ein ebenso elegantes cremeweißes Minikleid mit langen Ärmeln und Stehkragen gewählt. Ihre blonden Haare trug sie wie fast immer offen und stilvoll geföhnt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez: Ihr Schönheitsgeheimnis mit fast 50

Look des Tages

Kendall Jenner ist das bestverdienende Model 2018

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!