© instagram.com/ladygaga

Lady Gaga: Hüte sind ihr neues Lieblings-Accessoire

Wusstest Du schon...

„America’s Got Talent“: Mel B mit ihrer Tochter im sexy Partnerlook

Die Zeit, in der Lady Gaga (30) mit extravaganten Kleidern und Outfits auf sich aufmerksam machte, scheint definitiv vorbei zu sein. Neustes Markenzeichen der Sängerin ist ein großer rosafarbener Hut mit breiter Krempe von Designerin Gladys Tamez. Lady Gaga trägt die Kopfbedeckung, mit der sie eher an eine Country-Sängerin als an einen ausgeflippten Popstar erinnert, nicht nur auf jeden zweiten ihrer Instagram-Fotos, sondern auch auf dem Cover ihres neuen Albums „Joanne“.

Wie das Portal „The Daily Beast“ berichtet, ist Lady Gagas Hut eine Abwandlung von Tamez‘ Modell „Marianne“, für den sich die Designerin von der britischen Musikerin Marianne Faithful inspirieren ließ. „Gaga war die Erste, die diesen Hut jemals in Pink wollte, weil es ihre Lieblingsfarbe ist“, so Tamez im Gespräch mit „The Daily Beast“. Den für Lady Gaga abgewandelten Hut habe sie inzwischen nach deren neuesten Album in „Lady Joanne“ umbenannt.

Ein ähnliches Hut-Modell wie das von Lady Gaga können Sie hier bestellen

(the/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga als silberner Stern bei der „A Star Is Born“-Premiere

Herzogin Meghan: Sportlich-schicker Wochenauftakt

Barbara Meier: Im teuersten Dirndl auf der Wiesn 2018

Was sagst Du dazu?