Lena Dunham: Catwalk-Debüt

Wusstest Du schon...

Anne Hathaway warnt alle Bodyshamer vor: „Ich nehme zu“

Lena Dunham hatte einen regelrechten "Adrenalinschub", als sie während der Londoner Modewoche über den Laufsteg schwebte.
Die 33-jährige Schauspielerin gab ihr Catwalk-Debüt bei der Fashion Week in London für 16Arlington, dem von den Designern Marco Capaldo und Kikka Cavenati gegründeten Londoner Label. Zwar sei Lena unfassbar nervös gewesen, jedoch habe sie die Erfahrung in erster Linie genossen. Sie teilte dem ‚Vogue‘-Magazin mit: "Es ist ein Adrenalinschub da draußen. Ich muss sagen, ich glaube, ich bin […] sehr verhätschelt worden – alle Mädchen sind gerannt und haben schnell die Kleidung gewechselt, aber die Leute waren immer da und haben mir gesagt, wohin ich gehen soll, also habe ich Glück gehabt", freut sich die Darstellerin.

Dann fügte Lena in selbstironischer Weise hinzu: "Es fällt mir schwer, mir vorzustellen, dass ich eine Menge Jobangebote bekommen werde, aber es war eine Freude." Trotzdem freute sich Dunham sehr, die Möglichkeit bekommen zu haben und erzählte wie es überhaupt zu ihrer Laufsteg-Premiere kam: "Ich wurde Marco und Kikka durch meinen Stylisten Chris Warren vorgestellt, als sie mein Kleid für die ‚Once Upon a Time in Hollywood‘-Premiere hier in London entwarfen. Als sie mich baten, für ihre erste Show über den Laufsteg zu gehen, dachte ich natürlich: ‚Natürlich! Ich würde alles für euch tun.’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Janet Jackson: Sie wollte eine Glatze

Kylie Jenner spielt Stylistin für Kim

Jodie Comer: Ihre Eltern ließen ihr freie Hand

Was sagst Du dazu?