© imago/PPE

Letizia von Spanien: Glamour-Auftritt mit Argentiniens First Lady

Wusstest Du schon...

So stellt sich Guido Maria Kretschmer Meghan Markles Brautkleid vor

Letizia von Spanien (44) ist für ihren guten Modestil bekannt. In der argentinischen First Lady Juliana Awada (42) hat sie nun ihre perfekte modische Gegenspielerin gefunden. Zu einem Dinner, das das spanische Königspaar zu Ehren des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri und seiner Ehefrau abhielt, erschienen die beiden Damen in glamourösen Outfits, die geradezu aufeinander abgestimmt schienen.

Königin Letizia von Spanien trug zum Abendessen ein knielanges, gerade geschnittenes Kleid. Highlight des Looks waren die schwarz-weiß glitzernden Längsstreifen, mit denen das Kleid gemustert war, sowie die raffiniert drapierten Träger. Dazu trug die Monarchin eine elegante Dutt-Frisur, tropfenförmige Ohrringe und schwarze Pumps.

Cocktailkleider für ein schickes Abendessen können Sie hier bestellen

Juliana Awada hatte sich für den Abend für ein weißes Kleid im Flamenco-Stil entschieden. Vom Schnitt her erinnerte die Robe an ein elegantes Wickelkleid, das leuchtende Weiß brachte den schönen Teint der Argentinierin zur Geltung. Besonderes Highlight ihres Outfits waren die weiten Trompetenärmel. Dazu trug die First Lady silberfarbene Ohrhänger und silberne Pumps.

(the/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian lehnte „lukrative“ Angebote ab, um Good American-Ethos treu zu bleiben

Jodie Comer ist „besessen“ von gebleichten Augenbrauen

Emilia Clarke: Selbstbewusstsein durch makellose Haut

Was sagst Du dazu?