© imago/UPI Photo

Lily-Rose Depp: Sideboob auf dem roten Teppich

Wusstest Du schon...

Puma zieht wegen Rihannas Schuhen vor Gericht

Lily-Rose Depp (18, „Planetarium“) zählt zu den aufstrebenden Schauspielerinnen Hollywoods. Bei ihren Auftritten auf dem roten Teppich beweist sie stets Sinn für glamouröse Roben. So auch bei der jährlichen Veranstaltung „WWD Honors“ in New York City am Dienstagabend. Der schwarze Volantrock des 18-jährigen Models glitzerte mithilfe von verspielten Applikationen unter dem Mondlicht. Ihre langen, schlanken Beine betonte sie nochmals mithilfe von Riemchen-Stilettos. Für Aufsehen sorgte aber nicht nur ihr Kleid.

Den Fotografen präsentierte der Jungstar auch freizügig den vor allem in Hollywood angesagten Sideboob. Von einem BH keine Spur… Später strahlte die schlanke Tochter von Johnny Depp (54, „Fluch der Karibik“) und Vanessa Paradis (44, „Love Songs“) noch vor Freude in die Kameras, als sie neben Karl Lagerfeld stand. Der Kreativchef des französischen Modelabels Chanel erklärte Lily-Rose vor geraumer Zeit zu seiner Muse. Lagerfeld selbst wurde an diesem Abend für seine Arbeit in der Branche geehrt und erhielt den John P. Fairchild Award beim Mode-Event.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Versace-Show: Gigi Hadid wird es nicht zu bunt

Melania Trump: Sie kann neben ihrem Mann noch lächeln

Look des Tages

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!