© imago/ZUMA Press

Lola Kirke: Achselhaar-Schocker auf dem roten Teppich

Wusstest Du schon...

Tom Ford fühlt sich ‘zu verletzlich’, wenn er Strick trägt

Wenn das mal kein Beauty-Statement ist: Schauspielerin Lola Kirke (“Gone Girl”) präsentierte bei den Golden Globes nicht nur ein schickes Abendkleid, sondern auch – Achtung – ihre Achselhaare. Ganz ungeniert ließ die 26-Jährige immer wieder den Blick auf ihre unrasierten Achseln frei.

Ob sie damit provozieren wollte? Nicht unbedingt. Zur Show stellte Kirke ihre Achseln nicht. Die ungewöhnliche Behaarung blitzte nur gelegentlich auf. Was für viele ein echtes No-Go ist, ist für Kirke einfach ganz normal.

Sie haben keine Lust auf Achselhaare? Bei Amazon finden Sie eine große Auswahl an Rasierern

Sie ist übrigens nicht die einzige Promi-Dame, die auf volle Natürlichkeit setzt. Auch Madonna, Scout Willis oder Miley Cyrus lassen sich die Haare unter den Armen gerne wachsen.

(sas/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ricky Martin hatte als Teenager mit Hautproblemen zu kämpfen

Maisie Williams möchte mehr Marken zur Nachhaltigkeit anregen

Amanda Gorman fühlt sich wie “Aschenputtel auf dem Ball” als Met Gala-Co-Vorsitzende

Was sagst Du dazu?