© Landmark Media/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Royal Wedding: Cara Delevingne pfeift auf den Dresscode

Auch wenn Naomi Campbell (49) sich sozial engagiert, macht sie dabei eine gute Figur: Das Model eröffnete kürzlich einen Pop-up-Store in London, dessen Einnahmen an die gemeinnützige Organisation “Fashion for Relief” gespendet werden. Zu diesem Anlass trug sie eine trägerlose schwarze Tunika mit Falten und Ballonsaum. Dazu kombinierte sie eine Jeans-Culotte und silbergraue Peeptoe-High-Heels, die den Blick auf die rot lackierten Zehennägel freigaben.

Ihren Look vervollständigte Naomi Campbell mit vielen Accessoires, unter anderem trug sie auffällige Ringe, lange Halsketten, ein schwarzes Choker-Halsband und silbern glitzernde Statement-Ohrhänger. Mascara, bronzefarbener Lidschatten und schimmernder Lipgloss verliehen dem lässigen Outfit zusätzlichen Glamour. Ihre langen braunen Haare trug sie glatt, offen und zu einem Mittelscheitel frisiert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gwyneth Paltrow: Ihre schönsten Roben bekommt Tochter Apple

John Galliano über das Designen seiner neuen Kollektion

Der neue Trend: Taschen können nicht groß genug sein

Was sagst Du dazu?