© imago/eventfoto54

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Christine Neubauer fühlt sich wieder wie sie selbst

Bei der Opel-Kalender-Vernissage in Berlin durfte Model Georgia May Jagger (25) nicht fehlen. Sie besuchte die Veranstaltung im schick ausgelegten Hippie-Look. Die Tochter von Rocklegende Mick Jagger (73, “Paint It Black”) trug ein Minikleid mit weich fallendem Rock und weiten, langen Ärmeln. Es war aus leicht glänzendem, weißem Stoff, auf dem unzählige schwarze Katzen abgebildet waren. Das Kleid brachte die schlanke Figur des Models durch einen taillierten Schnitt und einen herzförmigen Ausschnitt besonders zur Geltung.

Ein süßer Hingucker war eine Schleife, die mittig an der Brust gebunden war und locker herabfiel. Zum Bohemian-Kleid kombinierte Jagger eine leicht transparente, schwarze Strumpfhose und schwarze Plateau-Stiefelletten. Diese verliehen dem Look eine rockige Note. Jagger trug lediglich kleine Perlenohrringe. Ihr Make-up wählte sie mit gold-glitzerndem Lidschatten und rosigem Lipgloss verspielt und feminin. Ihr in leichten Wellen über die Schultern fallendes blondes Haar rundete den modernisierten Vintage-Look perfekt ab.

Ein ähnliches Kleid im Bohemian-Look finden Sie bei Amazon

(avb/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Michael Kors über den Erfolg seiner Modemarke

Priyanka Chopra Jonas wurde zur Markenbotschafterin für Bulgari ernannt

Jake Gyllenhaal ist das neue Gesicht für Pradas Luna Rossa Ocean-Parfüm

Was sagst Du dazu?