© carrie-nelson/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Charlène von Monaco erinnert an Marlene Dietrich

Ashley Greene (29, “Twilight”) wählte für die Premiere von “In Dubious Battle” in Los Angeles ein besonders elegantes Outfit. Sie trug ein Kleid aus cremefarbenem Stoff, der gerade fallend bis zum Boden reichte. Die ärmellose Robe zeigte zwar kein Dekolleté, hatte aber trotzdem einen besonderen Hingucker: Ein dunkelgrüner Streifen, der sich vom Hals bis zum unteren Saum des Kleides zog – mit einem tollen optischen Effekt, denn die Figur der schlanken Schauspielerin wurde dadurch noch einmal gestreckt. Besonders sexy war ein hoher Beinschlitz, der ihre sportliche Figur zusätzlich in Szene setzte.

Greene kombinierte zu der modernen Robe schwarze Riemchenpumps, außerdem trug sie dunkelgrünen Nagellack. Auf auffälligen Schmuck verzichtete sie, dezente Goldringe und kleine Ohrringe verliehen dem Look den perfekten Hauch Glamour. Ihr Haar trug die frisch Verlobte im Sleek-Look frisiert im Seitenscheitel über die Schulter fallend. Auch im Make-up hielt sich Greene zurück: Sie wählte schwarze Mascara und Eyeliner sowie nudefarbenen Lippenstift, um den Look abzurunden.

Ein ähnlich elegantes, bodenlanges Kleid in Weiß finden Sie bei Amazon

(avb/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Michael Kors über den Erfolg seiner Modemarke

Priyanka Chopra Jonas wurde zur Markenbotschafterin für Bulgari ernannt

Jake Gyllenhaal ist das neue Gesicht für Pradas Luna Rossa Ocean-Parfüm

Was sagst Du dazu?