© imago/Future Image

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Protest auch bei den BAFTAs 2018: Die Frauen kommen in Schwarz

Das Filmfest in München bedeutet für viele deutsche Promis einen vollen Terminkalender. Bei der Kleiderwahl gilt es, eine geschickte Mischung aus luftig, praktisch und trotzdem glamourös zu treffen. Beim Sommerfest der Agenturen am Samstag präsentierte Viktoria Lauterbach (44) ihr persönliches Best-Practice-Beispiel für ein passendes Outfit auf einem Filmfest-Event. Die Ehefrau von Heiner Lauterbach (64, „Willkommen bei den Hartmanns“) kombinierte eine weiße hochgeschlossene Bluse mit einem an den Stil der 70er-Jahre angelehnten, gemusterten Mini-Rock.

Dazu trug die 44-Jährige eine dunkelgrüne Umhängetasche der italienischen Traditionsmarke Prada, sowie schwarze Plateau-Sandalen aus Leder. Eine Sonnenbrille mit rundlichen Gläsern unterstrich den sommerlichen Touch des Outfits. Ihre glänzend braune Mähne hatte Lauterbach zu einem losen Dutt festgesteckt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

It-Piece Palazzohosen: So wird die Sommerkleid-Alternative gestylt

Lena Meyer-Landrut: Ihr freizügiges WM-Outfit zum Deutschland-Spiel

Look des Tages

Was sagst Du dazu?